Frage von halloschnuggi, 30

Ein beruf womit man selbstwer gefühle stärken?

Ich bin 20 und habe mein studium abgebrochen zwei mal schon, ich hab keine ahnung was ich werden will, habe schon in vielen bereichen geschnuppert und habe entschloßen ein beruf zu erlernen wo ich andere menschen helfen kann und gutes tue... Ich habe kein respekt vor mir und sehe mich immer als dumm keine ahnung von nichts... Meine Familie sieht mich als ungeduldig und faul, die verstehen gar nicht das ich eigentlich nur "gut" sein will und menschen helfen will. Gibt es ein Beruf das dies stärken kann? Ich habe ein Vorstellungsgespräch demnächst.(altenpflegerin)

Antwort
von SimpleCorder, 23

Du müsstes mal darüber nachdenken, was dir Spaß macht... Wenn du gerne Videospiele spielst kannst du eine "GamingSchool" aufmachen, wenn du gerne Malst oder fotografierst solltest du über Jobs wie Reisefotograf, Architekt, oder alleinarbeitende Graiker anfangen oder über primma Geschäftsideen nachdenken... es gibt imer einen Beruf auf der Wellt der ideal für einen ist... GL SiCo

Antwort
von FooBar1, 30

Wenn dich deine Familie weiterhin unterstützt hilf doch bei Flüchtlingen mit oder bei Obdachlosen. Da ist im Winter viel zu tun

Kommentar von WildPferd2000 ,

abschieben, simmt da brauch man viel hilfe

Kommentar von FooBar1 ,

Tolle ignorante Meinung. 

Kommentar von WildPferd2000 ,

nur weil du oberflächlich bist brauchste hier keine sprüche klopfen

Kommentar von FooBar1 ,

Oberflächlich? weil ich den leuten eine neue chance gebe? :-) oder führst du nur gerade selbstgespräche?

Kommentar von WildPferd2000 ,

oh du hast recht entschuldige, obdachlosen sollte man natürlich tag und nacht helfen und bei dem abschieben der flüchtlinge wird auch viel hilfe benötigt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community