Frage von xXHoundoomXx, 66

Ein Beruf bei dem man viel um die Welt reist?

Ich würde gerne sehr viel von der Welt sehen so wie viele andere auch, nur will ich nicht Orte sehen, an die viele Touristen gehen. Hauptstädte z.B. interessieren mich eher weniger. Ich möchte Orte sehen, an die ein Mensch unter normalen Umständen nicht hingeht, natürlich nicht ausschliesslich. Es wäre nur bevorzugt. Reisen möchte ich aber nicht nur im Urlaub. Ich möchte einen Job der nicht nur aus Routine besteht und bei dem das Forschen im Vordergrund steht. Ich will viele verschiedene Lebewesen erforschen und die Natur erkunden. Ich habe schon über Archäologie nachgedacht, jedoch bin ich abgeschreckt von den sehr miserablen Jobchancen und dem Sprachenspektrum das man besitzen muss. Das wären zu viele Sprachen für mich. Ebenso habe ich über Paläontologie nachgedacht, was für mich eigentlich noch in Frage kommt. Am meisten interessiert mich aber die Meeresbiologie. Meine Frage wäre jedoch ob diese Berufe dafür wirklich gut geeignet sind und es sich lohnt diese Fachbereiche zu studieren. Dazu würde ich gerne Vorschläge hören von Berufen, die eben diesen Kriterien entsprechen (viel Reisen, nicht nur in Europa/ Erforschung von Tieren und Orten/ Gute Berufschancen bzw. keine richtig schlechten)

Danke im Voraus für hoffentlich hilfreiche Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von yalumi, 30

Hallo xxHoundoomXx, 

Deine Sehnsüchte kann ich sehr gut nachvollziehe. Ich bin seit einem Jahr Flugbegleiterin bei einer grossen Airline im mittleren Osten. Ich konnte mir dadurch eine Art "Reiselifestyle" erfüllen, den mir wohl kein anderer Job so schnell ermöglicht hätte. Routine ist in diesem Job ein Fremdwort, da du auf jedem Flug auf über 300 neue Persönlichkeiten triffst. Es ist tatsächlich so, dass die Aufenthalte in den Ländern nicht mehr allzulange sind. Doch mein Flugplan erlaubt mir viel Flexibilität, wodurch ich manchmal 4-5 Tage am Stück frei habe. Diese Tage zählen nicht zum Urlaubsbudget. An diesen Tagen setzte ich mich dann wirklich in den nächsten Flieger und erkunde fremde Länder. So war ich beispielsweise bei einer alten Dame ein paar Tage in einem Vorort nahe Manilas, habe Jordanien besucht oder ein "verlängertes" Wochenende in Sri Lanka verbracht. Es ist ein Job, der dir viele Möglichkeiten ebnet, welche aber nur aus Eigenintiative heraus entstehen. Vielleicht wäre das ja was für dich? Informiere dich zuvor aber auch gut über den Job selbst, wo ich jetzt nicht genauer drauf eingegangen bin. Erzähle mehr darüber auf www.ademerci.com. 

Alles Gute!

Kommentar von xXHoundoomXx ,

Vielen Dank für deine Antwort. Was muss man denn  gemacht haben um diesen Beruf ausüben zu können? Also Ausbildung oder so ähnlich usw. und (wenn die Frage nicht unangemessen ist) wie viel Verdient der Durchschnitt an Flugbegleitern? Was das Reisen angeht: klingt gut aber würde man damit wirklich irgendwann alle Kontinente bereisen? Ist eine Art Wunsch von mir

Kommentar von yalumi ,

Bei den meisten Airlines ist eine abgeschlossen Volksschule, ein Mindestalter von 21 Jahren sowie gute Englisch Kenntnisse Mindesvoraussetzung. Dazu kommen persönliche Eigenschaften wie Flexibiliät, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, etc. dazu. Meistens wird man zu einem Assessment geladen, wo die Flugbegleiter dann ausgesucht werden. Der Verdienst bewegt sich im Rahmen von 1500-3000 Euro, was aber ganz davon abhängt, bei welcher Airline und in welchem Land du arbeitest. Dazu musst du berücksichtigen,welche Vorteile / Vergünstigungen du ansonsten kriegst. Wie zum Beispiel Spensengelder bei Aufenthalten, bezahlte Versicherungen und Unterkünfte etc. Daher sollte die Verdienstangabe nicht zu stark gewichtet werden. Und ja, du reist viiiielll :) Ich habe tatsächlich bis auf Antarktika schon auf allen Kontinenten einen Fuss gesetzt ;) 

Kommentar von xXHoundoomXx ,

Ist vielleicht ne blöde Frage aber wie sieht es mit Freizeit aus? Ich will in Zukunft Piano spielen lernen bzw können und auch Sport treiben bzw evtl Kampfsport betreiben. Hätte ich in dem Beruf Zeit für sowas? Und noch ne Frage zu Orten die du siehst: was somd das für Orte? Solche die Touristen häufig besuchen also Hauptstädte usw? Ich würde nämlich gerne außergewöhnliche und evtl auch unbekannte Orte sehen. Einfach irgendwrlche besonderen Orte der Natur oder besondere Orte an sich. Damit meine ich halt nicht sowas wie den Eiffelturm. Kanns auch nich ganz beschreiben. Eine Antwort wäre echt nett ich wuerd gern wissen obs wirklich was für mich ist. 

Kommentar von yalumi ,

Sorry für die späte Antwort, viel unterwegs;) ich kann nur aus Sicht der Airline reden, für welche ich arbeite, aber bei der habe ich sehr viel Freizeit. Ich gehe oft mit dem Rucksack auf eine Reise während meiner freien Tage. Die Orte die du anfliegst hängen vom Streckennetz der Airline ab. Natürlich fliegen die meisten auch die typischen Mainspots an wie Paris, London und New York. Was ja eigentlich auch mega toll ist, weil du da schliesslich für umsonst eine Nacht verbringst und die Stadt erkunden kannst. Unsere Airline fliegt aber auch ganz exotische Orte an wie Thinavurapuran in Indien oder Guangzhou in China. Bei insgesamt 147 Destinationen wird einem nie langweilig, glaub mir:)

Antwort
von Hardware02, 19

Also wie es mit einem Forscherjob aussieht, kann ich dir nicht sagen. Aber hast du dir schon einmal überlegt, Reiseleiter für Nordkorea zu werden? Letztes Jahr hat Koryo Tours jemanden eingestellt. Und das ist ja nicht das einzige Reiseunternehmen. 

Du müsstest dafür in Beijing (oder Shanghai) wohnen. Und du würdest dann die Reisegruppen nach Nordkorea begleiten. Außer dir wären da noch zwei nordkoreanische Reiseleiter und ein Fahrer dabei. Und man schickt einen westlichen Reiseleiter mit, weil man seine Gruppe nicht einfach am Flughafen abkippen möchte. Viele sind bei einer solchen Reise doch etwas unsicher, da die Kulturen sehr unterschiedlich sind. Und da kommst jetzt du ins Spiel.

Interessant wäre das sicher. Nur gibt es halt keine Tiere zu erforschen.

Kommentar von xXHoundoomXx ,

Klingt interessant, jedoch will ich wirklich die Welt sehen. Und Tiere erforschen naja wir haben noch lange nicht alle Arten gefunden. Da gibt es bestimmt was in der Richtung. Aber danke für die Antwort

Antwort
von Bamba675, 36

Pflanzen/Tierforscher was anderes würde mir nicht einfallen! :P

Kommentar von xXHoundoomXx ,

Danke, jedoch zu allgemein. Das hätte ich mir auch so denken können. Es gibt aber bestimmt vieles spezielles und ich würde gerne wissen was und wie es heißt, damit ich auch nach Vorraussetzungen usw suchen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten