Frage von Otilie1, 138

Ein Bekannter hat von seiner Nichte zum 70.Geburtstag eine Tafel Schokolade und € 6,98 Kleingeld bekommen - ist das irgendwie als gag anzusehen?

So was würde ich ja niemals verschenken, zumal der Onkel immer sehr großzügig zu seiner Nichte , 28jahre alt ,ist - steckt da irgendein witz dahinter den ich nicht verstehe ? er hat das päckchen aufgemacht und doch etwas ratlos den inhalt inspiziert und sich bedankt mit einer todesmiene. klar kommt es nicht auf das geschenk so an, aber € 6,98 ???

Antwort
von schwarzwaldkarl, 58

vielleicht war noch eine Geburtstagskarte dabei und die Nichte wollte ingesamt nicht mehr als 10 € ausgeben... Meines Erachtens hätte sie aber hier lieber auf ein Geschenk verzichtet, viel peinlich geht es echt nicht... 

Mal ganz davon abgesehen, dass man einem Onkel garantiert kein Geld schenkt, ist der Betrag wohl mehr als peinlich... 

Antwort
von AnReRa, 60




Wenn das der gesamte Inhalt ihres Sparschweins war, dann ist das sehr viel.
Wenn die Nichte aber Geschäftsführerin ist ....


Kommentar von Otilie1 ,

hat einen eigenen laden - an dem der onkel gut finanziell geholfen hat

Kommentar von AnReRa ,

Frag Sie doch einfach mal.

Könnte es im Übrigen sein, dass diese 6,98EUR (DM) und ein Tafel Schokolade vielleicht genau das erste Geschenk war, was der Onkel der Nichte jemals gemacht hat ?

Antwort
von mrssalihi, 70

Müssen Geschenke immer so über bewertet werden und muss es immer etwas teures sein? Ist doch die Hauptsache dass sie überhaupt dran gedacht hat

Kommentar von Otilie1 ,

ja schon, aber kleingeld mit schoki zu einem runden geburtstag des spendablen onkels ?

Kommentar von mrssalihi ,

manche sind halt zu geizig um sich dankbar zu revanchieren naja

Kommentar von CCTAP ,

wtf? welcher 70 jährige erwartet bitte dass man ihm geschenke macht ?

Kommentar von Otilie1 ,

hallo ? was hat denn das mit dem alter zu tun ?

Kommentar von CCTAP ,

ämh vieles? Was soll ein 70 jähriger an geschenken erwarten? der hat sein leben hinter sich und sollte eher seinem nachkommen eine freude bereiten durch geschenke usw. anstatt selbst welche zu verlangen. Das liegt aber wohl an der deutschen kultur. Nur an sich selber denken

Antwort
von Cr33p, 69
Vielleicht hat er nicht richtig gezählt und es waren 7€!

Vielleicht hat sie sich auch verzählt und wollte, dass er das Geld zählt und auf 7€ kommt. 70€ wäre natürlich passender zum 70ten aber das sollte man nun nicht erwarten.

Wie alt ist die Nichte denn?

Kommentar von Otilie1 ,

28 und sie hat ein eigenes gutgehendes geschäft !!!

Kommentar von Cr33p ,

Oh... ist sie vielleicht etwas.. naja.. schwierig im Umgang mit anderen Menschen? (bezweifle ich, wenn sie ihr eigenenes Geschäft hat)

Antwort
von edgar4802, 15

Das hat sicher einen Hintergrund , Frag doch die Nichte einfach direkt !! Wäre ja wirklich interressant was sie sich dabei gedacht hat .

Antwort
von Nico63AMG, 82

Vielleicht hat er nicht richtig gezählt und es waren 7€!

Antwort
von KatzenEngel, 42

Das mit der Schenkerei ist natürlich so ne Sache. Vor allem finde ich, sollte daraus kein Zwang werden. Vielleicht wollte die Nichte das "zwanghafte" Schenken durchbrechen?

LOL wie kommt man auf genau 6,98 €? Sorry, ne, es ist nicht zum Lachen, ich fragte mich das grad nur. Wars wenigstens ne "gute" Schokolade?

Keine Ahnung. Ich kenne die Nichte nicht. Hat sie schön öfter sowas gebracht? Ist sie so drauf, dass man einen Gag vermuten könnte?

Kommentar von Otilie1 ,

nee, normalerweise macht sie nette gute geschenke. drum verstehe ich den sinn dieses kleingeldes nicht - muss ja nicht viel wert sein, aber ......

Kommentar von KatzenEngel ,

Versteh schon, was Du meinst...sehr eigenartig. Kann mir leider auch keinen Reim draus machen :/ Ist irgendwas in letzter Zeit oder schon länger her zw. ihr und dem Onkel gewesen? Was vielleicht den Betrag erklären könnte? 6,98 €...war im Juni 1998 irgendwas z.B.?

Kommentar von Cr33p ,
war im Juni 1998 irgendwas z.B.?

Detective KatzenEngel holt aus :D

Kommentar von KatzenEngel ,

@Cr33p:
Danke, musste grad richtig lachen über Deinen Kommentar, hört sich gut an "Detective KatzenEngel" (und mir war bis jetzt noch nicht zum Lachen, blöder Tag).

Genau, Du hast es richtig erkannt! ;)) Ich bin einsatzbereit :)

Kommentar von Cr33p ,

@KatzenEngel:

Sorry aber ich als The Mentalist Fan musste sofort an den Protagonisten Patrik Jane denken :D (Der holt auch immer so weit aus)

Kommentar von KatzenEngel ,

Ach das schau ich gar nicht :/ Aber ich weiß auch ohne TV, wie so was geht LOL

P.S.: und sorry musste schon gar nicht sagen...war doch ok ;)

Antwort
von LGBTsupport, 71

Vlt hatte sie nicht mehr Geld?

Antwort
von Kati2205, 38

Vielleicht war das eine Art Gag, wie du schon sagst..
Ich habe damals von meiner Tante zum 19. Geburtstag 19,19 € bekommen.!

Antwort
von lassesdoch, 38

Die good old times wo es statt 99 Cent noch 98 Cent waren.

Antwort
von Glueckskeks01, 43

Vielleicht war das alles, was sie hatte?

Kommentar von Otilie1 ,

he, die hat ein eigenes gutlaufendes geschäft - am geld kann`s nicht liegen

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Hmmmm, dann verstehe ich den Sinn dahinter auch nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten