Ein Baby mit 30?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Höchste Zeit, ich halte nicht viel von späten Schwangerschaften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wollte immer mit 24 mein erstes Kind. Jetzt bin ich 31, mein Sohn wird nächsten Monat ein Jahr. Rückblickend war es wohl der richtige Zeitpunkt, nur im Endeffekt gibt es den in Wirklichkeit nie und was für den einen richtig ist, ist für den nächsten falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenns für dich richtig ist, mach doch:)
ich bin ein jahr älter als du und würd im leben noch nicht an n baby denken. frühestens in 5 jahren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viowow
21.09.2016, 08:59

wer dovnvotet darf auch kommentieren....

0

30 ist ein perfektes alter für ein Baby.😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen: Völlig normal und in Ordnung.

Das ist wederzu früh, noch zu spät.

Eine Risiko-Schwangerschaft beginnt erst ab 40. und auch dann ist alles noch kein Problem. Man macht sich glaube ich viel zu vviele Gedanken heut zu Tage.

Von daher, entspannen und darauf freuen :-)

Es wird eine tolle Zeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goodnight
20.09.2016, 23:06

Risikoschwangerschaften sind  es ab 35 und mit 30 ist man eine alte Erstgebärende.

1
Kommentar von swinni0110
21.09.2016, 05:54

ich weiß ja nicht woher du deine Theorie hast, aber jemanden mit 30 als alte Erstgebärende zu bezeichnen finde ich persönlich weder angebracht noch entspricht es der Tatsache. Aber da hat ja zum Glück jeder seine eigene Meinung.

0

Meine Mutter War selber 30 als sie mich bekommen hat. Alles super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch 30 und hatte vor kurzem meinen Sohn geboren. Das ist wirklich ein gutes Alter. Ich möchte in den nächsten 5 Jahre noch 2 :-))) Alles Gute dir und deinem zukunftigen Nachwuchs. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch deine persönliche Entscheidung.

Jedes Alter hat seine Vor- und Nachteile, um Kinder zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar geht es^^ Meine Mutter hatte meine zwei Brüder mit 35 gekriegt. Völlig Normal. Wenn du bereit bist, dann ist es ja ok. Ich kenne viele Eltern die spät ein Kind kriegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der heutigen Zeit völlig normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kimmy125
20.09.2016, 21:46

Naja.. mit 13 schwanger in dieser Jugend :D 

0

meine meinung: ideales alter, wenn die ausbildung abgeschlossen ist. . musst nur einen willigen partner haben und genug  geld, dann klappt das vielleicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist noch im Rahmen. Merke: Je jünger die Mutter, desto wahrscheinlicher, dass das Kind gesund (und interessanterweise auch hübscher) ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swinni0110
20.09.2016, 22:00

das mit dem hübscher müsstest du mir genauer erklären...??

1

Wenn es bei Dir so ist, dann ist es eben so.

Ich hatte mit 27 Jahren schon 2 Kinder. Mir wäre 30 fürs erste Kind zu spät gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schneckimaus
20.09.2016, 22:01

Toll, hier laufen alles 20 Jährige rum mit Kindern, die keine Ausbildung und nichts haben! Super Einstellung....

0
Kommentar von Aliija1996
21.09.2016, 00:36

@schneckimaus, was bildest du dir ein? Ich bin 20 und habe einen Sohn und mache trotzdem gerade eine Ausbildung also! Und bin verdammt Stolz drauf!

2