Frage von KleinPopcorn, 81

Ein Arbeitsvorgang im Kindergarten beschreiben aber wie?

Hallo, Ich habe vor kurzen mein Praktikum im Kindergarten gemacht und soll jetzt ein Arbeitsvorgang ausführlich beschreiben und Fachausdrücke verwenden.Es sol 1 DN 4 Seite lang sein.Mein Problem ist wie soll ich damit anfangen?Weil ich ja mit denen gebastelt,gemalt und gelesen hab und einmal sind wir auch raus gegangen,wie soll ich das beschreiben,weil malen und basteln das war nichts großartiges.Dan würde ich das mit den rausgehen nehmen.Könnte mir einer ein Beispiel machen? Oder Tipps geben da würde ich mich sehr Freuen.Wir drüfen auch Skizzen und Bilder einfügen aber wie kann ich eine Skizze passend dazu machen,weil Bilder habe ich und durften ich auch glaube ich nicht machen.

Antwort
von FunnysunnyFR, 66

Kreatives gestalten mit Naturmaterialien, um die Motorik und Fantasie der Kinder anzuregen. (Basteln)

Den Umgang mit verschiedensten Zeichengeräten üben, um den Kindern zu vermitteln eigene Gedankliche Phantasien in optisch sichtbare Kunstwerke zu verwandeln. (malen)

Und raus gehen kann man doch ganz toll beschreiben. Die Motorik und das Körpergefühl auf Spielgeräten trainieren. Die Hand Auge koordination durch Ballspielen förden. 

Na und so weiter. So ne Din A4 seite wird mit so einem umständlichen Sülz schon voll werden.

Antwort
von Zanora, 56

Ich denke mal im Kindergarten gibt's keine Fachausdrücke.
Schreibe das was Du genau getan hast in ganzen Tag über. Ich würde auch schreiben wenn es Streit oder Ärger zwischen den Kids gegeben hat wie ihr geschlichtet habt.

Kommentar von FunnysunnyFR ,

Im Kindergarten giebt es keine Fachausdrücke. Na dann frag mal die Überstudierten Sozialpädagogen.

Die haben sogar für aufs Klo gehen, einen Fachausdruck.

Ich hab so was in der Familie, und könnt mich bei Feiern immer wegschmeißen über so übergebildetes Gequatsche. Siehe mein Beitrag. Nein Kindergartenkinder basteln heute nicht einfach, sie schulen die Motorik.

Grins. Nix für ungut. Eigendlich hast du ja recht. Bei mir ist auch basteln nur basteln.

Kommentar von Zanora ,

Das stimmt mit der Motorik aber richtig ins Detail ging das erst in der Vorschule. Also bei meinen Kindern. Aber bei einem Praktikum oder Schnuppertag bist Du doch bestimmt noch nicht mit Fachausdrücken konfrontiert worden. Da spielt doch der Umgang mit den Kindern ne größere Rolle. Ist bestimmt von Kindergarten zu Kindergarten verschieden. Ich war damals 1 Woche im Kindergarten ist aber schon 20Jahre her ;-) und da ist mir definitiv bewusst geworden das dies kein Job für mich wäre ;-)

Kommentar von KleinPopcorn ,

Natürlich aber wenn in der Aufgabe steht benutze Fachausdrücke...Naja ist halt wie immer die Schule dran schuld. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten