Frage von asiawok, 64

Ein Arbeitsloser mit 2000 Euro ALG1 darf wieviel bitte nebenbei verdienen?

Und seine Frau? Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isomatte, 43

Beim Arbeitslosengeld ( ALG - 1 ) spielt der Verdienst des Partners keine Rolle,weil das eine Versicherung / Lohnersatzleistung ist !

Selber darf man ohne Anrechnung monatlich 165 € dazu verdienen,dazu können noch nachweisbare Aufwendungen wegen der Nebenbeschäftigung geltend gemacht werden,man darf aber pro Woche nicht auf 15 Arbeitsstunden kommen,sonst gilt man nicht mehr als arbeitslos und der Anspruch würde ganz entfallen.

Hätte man vor der Arbeitslosigkeit schon einen Nebenjob gehabt,dass dann min. 12 Monate und diese dann innerhalb von 18 Monaten vor der Arbeitslosigkeit,dann dürfte man auch im ALG - 1 Bezug weiterhin den Durchschnitt der letzten 12 Monate ohne Anrechnung dazu verdienen,min. aber die genannten 165 €.

Kommentar von asiawok ,

Vielen Dank

Kommentar von isomatte ,

Bitte sehr !

Kommentar von isomatte ,

Danke dir für deinen Stern !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten