Frage von senzin, 23

Was mache ich wenn ein Arbeitgeber Zeugnisse von mir verlangt?

Also ich hatte ein Gespräch für eine Ausbildung morgen habe ich Probetag er hat vorhin angerufen und gefragt ob ich meine Praktikums Nachweise vorlegen kann aber ich hab keine. Ich fragte ihn ob es ohne sehr schlimm sei er hat daraufhin gesagt wir reden morgen. Ist ein kleines Büro. Was mache ich jetzt was sage ich jetzt

Antwort
von ChiwiChicki, 19

Ich würde ihm die Situation schildern. Dass du es z.B. nicht wusstest, dass man danach eine Bestätigung oder ein Zeugnis kriegt und deshalb nicht explizit nachgefragt hast. Irgendeinen Grund wirst du wohl haben.

Falls die Praktika im Sinne der Schule gemacht werden mussten, verfügt diese auch über eine Bestätigung. 

Unabhängig davon, wie das Gespräch morgen verlaufen wird, würde ich mir die Zeugnisse holen (Arbeitszeugnis vor Kurzbestätigung). Die sind für Bewerbungen unabdingbar und viele lehnen einen ab, wenn die Bewerbungsunterlagen unvollständig sind.

Antwort
von susaram, 21

Kein Problem, die wollen am Probetag hauptsächlich herausfinden, ob Du ein netter Typ bist, der gut in ihr Team passt. Keiner will jemanden ausbilden, der ein Problemfall ist. Also, zeige dich von Deiner besten Seite, stelle ruhig Fragen. Das zeigt Dein Interesse ! Viel Glück.

Antwort
von SiViHa72, 22

Warte erstmal ab,w as er sagt. Bereite Dich drauf vor, dass er ziemlich zu Deinen Praktika nachfragen wird.. das sollte aber nicht so kompliziertw erden,d enn Du hast sie ja geleistet, also kannst Du auch Fragen dazu beantworten.

Viel Erfolg!

Antwort
von Weisefrau, 23

Hallo, die Frage ist ja warum hast du keine?

Antwort
von Schwimmakademie, 18

geh doch einfach zu deiner Praktikumsstelle und frage nach ob man sich deiner noch erinnert, oder vll sogar das Zeugnis in Kopie dort hat.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community