Frage von Busonkel, 17

Ein AN war vor 6 Jahren bei uns im Betrieb eingestellt. Dieses Jahr hat er wieder bei uns angefangen. Darf er jetzt einen befristeten Arbeitsvertrag bekommen.?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Familiengerd, 8

Ja!

Nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz darf ein zeitbefristetes Arbeitsverhältnis nicht geschlossen werden, wenn mit demselben Arbeitgeber vorher bereits ein befristetes oder unbefristetes Arbeitsverhältnis bestanden hat; das gilt nicht für Befristungen mach Sachgrund.

Das Bundesarbeitsgericht hat aber vor längerer Zeit bereits entschieden, dass dieses Verbot nicht "endlos" gilt und dass ein zeitbefristetes Arbeitsverhältnis nach 3 Jahren wieder mit einem Arbeitgeber eingegangen werden darf, mit dem vorher bereits einmal ein befristetes oder unbefristetes Arbeitsverhältnis bestanden hat.

Sachgrund- oder zweckbefristete Arbeitsverhältnisse dürfen, wie schon gesagt, immer eingegangen werden, also ohne dieses 3-jährige "Zeitfenster".

Antwort
von Nemesis900, 10

Ja darf er da das Arbeitsverhältnis mehr als 3 Jahre zurück liegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten