Frage von livalive, 70

ein 2mm dehnstab passt bei mir ohne Probleme durchs Ohr. Soll ich trotzdem auf 2mm Dehnen oder kann ich schon einen größeren Stab nehmen?

Hallo ich habe mein Orhloch vor einiger Zeit mit einem relativ kleinen Dehnstab gedehnt (hatte ihn bestimmt über ein halbes Jahr drin) jetzt passt der 2mm Dehnstab schon komplett durch mein Ohr, ich kann ihn also bereits ohne Probleme durchschieben. Kann ich schon eine weitere Größe dehnen oder noch warten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Blueberry8886, 38

Du solltest trotzdem warten auch wenn es soweit ohne Probleme hin und nicht weh getan hat-Gabardine sollte es nämlich immer sein :) wenn es schwer oder nur mit viel Kraft durch geht und/oder dabei weh tut dann ist der dehnschritt zu groß und/oder zu wenig Zeit zwischen den dehnschritten vergangen.
Übrigens: Dehnstäbe nimmt man nur zum dehnen und macht danach sofort passenden Schmuck rein, das sind dehnwerkzeuge und kein Schmuck!! Aus welchem Material sind deine Dehnstäbe denn? Ich hoffe das du wenigstens kein Acryl nimmst...
Ich verstehe auch nicht warum so viele Leute hier die Dinger im Ohr lassen...erstens ist es doch wahnsinnig unbequem und zweitens kann man dadurch blowouts bekommen etc...am besten solltest du dich nochmal richtig über das dehnen beraten lassen von jemandem der davon Ahnung hat und dir alles genau erklären lassen wie man es richtig macht und was man auf keinenfall machen sollte-es ist echt wichtig sich damit auszukennen bevor man dass macht.

Antwort
von Unknownugh, 27

Ich würde vll mit 2,5 anfangen sofern du so einen hast aber ich persönlich würde nicht direkt einen 3er rein tun..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten