Frage von nummer12345678, 77

Ein 17 jähriges mädchen kneift mir (16 männlich) in die Wangen und sagt mein Namen, was bedeutet das?

Antwort
von longhairs, 26

Kommt drauf an, kennt ihr euch schon länger dann ist es freundschaftlich ?
Wenn nicht dann will sie deine Aufmerksamkeit aus sich erregen und wartet darauf das rubinroteste zeigst.
P.S.: bin selber ein Mädel und das wären die einzigen Gründe weshalb ich sowas machen würde

Kommentar von nummer12345678 ,

ich kenne sie seit der geburt oder wo seit ich 3 bin. Aber wir sehen uns nicht so oft und reden auch gar nicht miteinander außer hallo zu sagen

Kommentar von longhairs ,

Oh dann würde ich auf das zweite tippen.
Schätz dich glücklich

Kommentar von nummer12345678 ,

aber das mädchen ist sehr selnstbewusst

Kommentar von longhairs ,

Selbst selbstbewusste Personen haben Probleme offen über Gefühle zu sprechen

Antwort
von Effigies, 19

Das bedeutet daß  sie weis wie du heist.

Darüber hinaus ist bei pubertierenden Mädchen völlig ungewiss was die meinen. Oder ob das was sie tun in einem Zusamenhang damit steht was sie wollen, oder sagen.....  ;o)

Antwort
von TorDerSchatten, 51

Sie ist vom Geist einer verstorbenen Großmutter besessen. Nur Großmütter kneifen Kinder in die Bäckchen....

Ehrlich, die Perle läuft nicht ganz rund

Antwort
von Shiftclick, 51

Sie neckt dich!

Kommentar von nummer12345678 ,

was bedeutet neck?

Kommentar von Shiftclick ,

'Necken': jemanden auf eine harmlose Art und Weise Ärgern, Reizen oder Sticheln. Das tut man eigentlich nur, wenn man jemanden mag, aber sich nicht traut, ihm Zärtlichkeiten zu geben. Deswegen heißt es: 'was sich liebt, das neckt sich'. Man möchte jemanden knuddeln, aber man knufft ihn, man würde ihn gerne küssen oder die Wange streicheln, aber man kneift ihn, man möchte sagen, dass er toll ist, man macht sich aber über ihn lustig, etc. Es ist liebevoll gemeint, soll aber nicht so aussehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten