Frage von Rubinrot18, 59

Eignungstest Bundeswehr Bayern/München morgen muss ich psychische Vorerkrankungen (Depression) angeben?

Hallo Frage steht im Grunde ja schon oben. Ich bin derzeit auch in Therapie bloß ist heute etwas passiert, was mich gerade etwas aus der Bahn wirft. Ein Mitpatient hat versucht sich das Leben zu nehmen. Soll ich den Einstellungstest deswegen absagen und von der Bewerbung zurück treten?

Antwort
von Hamburger02, 40

Wenn du zur BW willst, musst du trotzdem den Test machen. Wenn im Kampfeinsatz dein Kamerad neben dir erschossen wird, musst du auch weiterkämpfen und kannst den Taliban kaum sagen, wir machen erst in ein paar Tagen weiter, das muss ich erst verdauen.

Kommentar von Rubinrot18 ,

Ja schon klar. Wobei da ja auch ein unterschied ist, ob jemand sich selbst umbringt oder es im extrem Situatiom durch eine dritte person passiert.  die frage ist, ob das sinnvoll ist dort morgen aufzuschlagen.

Kommentar von Hamburger02 ,

Ich würde hingehen, aber auf die besonderen Umstände hinweisen.

Antwort
von Kuestenflieger, 36

für sie ist das nichts , mit ihrem krankenbild . lernen sie etwas anderes .

Kommentar von Rubinrot18 ,

also morgen hingehen oder nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten