2 Antworten

Ja, das sollte klappen. Das Restglied wird natürlich nicht mitberechnet, es wird nur verlangt, dass für groß genügende m (und N) dieses Restglied sehr klein ist, du lässt es also einfach weg. Eine genaue Abschätzung zu finden für dieses Restglied ist allerdings auch nicht sehr einfach, da die Bernoullizahlen einigermaßen chaotisch sind, hier musst du also einfach wissen, für welche m B2m relativ klein sind.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DepravedGirl
18.12.2015, 20:27

Recht herzlichen Dank für deine Antwort !

0

Ja, es wird nur vorausgesetzt, dass in der genannten Formel m gross genug ist. Allerdings berechnet man Zeta(-1) direkt, wie ebenfalls in der genannten Quelle beschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DepravedGirl
18.12.2015, 20:46

Vielen Dank für deine Antwort !

0