Frage von FCBAYERNxD, 81

Eignet sich der PC, zum Spielen, oder gibt es etwas Schlechtes?

Hey, eignet sich der Pc zum Spielen, kenne mich nicht so aus!

https://www.amazon.de/Multimedia-Quad-Core-Technology-DVD-Brenner-USB-Anschl%C3%...

Antwort
von KolnFC, 43

Hallo,

gemessen an dem Preis ja. Ist halt eine APU und nicht mal eine A10, zudem steht auch nicht welcher RAM verbaut ist (was im Zusammenhang mit der iGPU sehr wichtig).

Aber viel erwarten kann man von dem Rechner nicht...

Edit: Steht doch da, 1600MHz ist für die APU Mist, erstens weil die CPU bis 1866MHz unterstützt und zweitens weil 2133MHz/ 2400MHz durchaus die Grafikleistung um 20% und mehr steigern können.

Kommentar von FCBAYERNxD ,

ich will jegedlich Spiele spielen, die Jünger als 2011 sind oder 2010, da ich für neue Spiele, ne PS4 habe. 

Kommentar von KolnFC ,

Das hängt von den Spielen ab. Crysis 1 stammt aus dem Jahr 2007 und wird mit dem Rechner nur sehr bescheiden laufen, CS:GO ist gerade mal 4 Jahre und wird ihn nicht vor größere Probleme stellen...

Kommentar von KolnFC ,

Wenn ich dir einen Tipp geben darf: Wenn du sparen willst, warte bis Oktober/ November.

Bis dahin wird AMD die Zen Prozessoren releasen Intel den neuen Kaby Lake, die RX 4xx kommt raus, als auch die 1050 und 1060 von Nvidia. Kurz: Es passiert gerade sehr viel, AMD geht komplett in ein 14/ 16nm Verfahren über (von 28nm), ebenso wie Nvidia und Intel muss auf AMDs Neuerscheinung reagieren. Selbst wenn du letztlich dir eine ältere APU zulegst (Godavari oder was auch immer) wirst du deutlich sparen können.

Kommentar von KolnFC ,

Nein, der hat eine uralte onboard Grafikkarte, die ist für nichts zu gebrauchen.

Kommentar von KolnFC ,

Der vorgeschlagene PC von SpitfireMKIIFan ist gar nicht mal so schlecht, ich habe noch einen Kommentar mit einem noch stärkeren PC unter seinem dargelassen, kannst ja mal schauen. Vor dem Zusammenbau brauchst du auch keine Angst haben ist wie Lego für Erwachsene (gerade mit einer APU und nur einer Festplatte ist der Rechner sehr leer, da gibts nicht viel zu stecken).

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 26

Für einfache, grafisch wenig aufwändige Spiele reicht der für die Zeit, die das Billignetzteil hält, bevor 277€ in Flammen aufgehen.

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Nochmal Billignetzteil. Bau ihn dir lieber selbst zusammen und nimm zb. diese Teile hier: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Besser wird man es für um die 300€ nicht hinbekommen.

Kommentar von KolnFC ,

Also wenn spielen würde ich den A10 nehmen, der A8 ist einfach zu schwach und für mich auch lieber 250GB SSD als 1TB HDD, also wenn APU und wenn jetzt (vor Kaby Lake, Zen & AMD RX) dann:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

...mit jetzt ebenfalls schlechtem Netzteil. Das Seasonic würde auch in 10 Jahren noch laufen, beim L8 darf man das bezweifeln. Billige Kondensatoren, schlechte, veraltete  Technik.

Kommentar von FCBAYERNxD ,

Ich habe gesagt, dass ich mich mit PC nicht auskenne, also wie zur Hölle sollte ich selber nen Pc bauen, ich will einen Fertig gebauten. Trz Danken.

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Das ist wie lego zusammenstecken...

Kommentar von KolnFC ,

Das ist kinderleicht und es gibt genug Tutorials im Netz darüber. Du willst einen spieletauglichen OEM PC für um die 400€? Die gibt es nicht. Punkt. Da brauchst du auch nicht lange zu suchen, OEMs lassen sich ihre Dienste immer sehr gut entlohnen.

Du kannst ggf. noch bei einigen Onlineshops dir die Sachen zusammenstellen lassen, einfach mal nachfragen kostet i.d.R. zwischen 50-100€. Es lohnt sich zwar meines Erachtens nicht (insbesondere bei einer APU und noch mehr wenn der Preis sowieso schon so gering ist) aber es ist immer noch günstiger als der OEM Markt.

Aber kurz: Alle Komponenten sind genormt, die Bohrungen und Abstandshalter in dem Gehäuse passen schon mit dem Board, nur noch auflegen, sechs Schrauben anziehen, fertig. RAM wird gesteckt und er kann auch gar nicht falsch gesteckt werden, das ist nicht möglich, die Stromanschlüsse können auch nicht falsch gesteckt werden, sie sind eingekerbt (VGA 6,8 Pin, Board 20/ 24 +4/8 Pin) und Sata Kabel (Datenträger) sind wie ein "L" geformt, falsch verbinden geht schlichtweg nicht.

Einzig zwei Dinge sind fummlig (fummlig, nicht kompliziert): Der Kühler, wenn man keinen stock verwendet und die Gehäuseanschlüsse, weil man hier auf plus und minus Pol achten muss und alles sehr eng ist (kaputt gehen kann dabei nichts, ist aber wirklich fummlig)

Antwort
von Sprandel, 52

Ich würde ihn nicht nehmen weil er keine Grafikkarte hat, halt nur die integrierte

Kommentar von FCBAYERNxD ,

ok

Antwort
von GreekyBash, 47

Wenn dir bei (nicht mal FullHD) schon magere 30fps in nicht ganz so aufwaendigen Spielen wie Diablo 3 reichen.. Ja.

Kommentar von FCBAYERNxD ,

ich will jegedlich Spiele spielen, die Jünger als 2011 sind oder 2010, da ich für neue Spiele, ne PS4 habe. 

Kommentar von GreekyBash ,

Skyrim - 2011. Hat auch 30 fps.

Kommentar von FCBAYERNxD ,

Ist dann gut, ausserdem gibt es eine 3 Jahresgarantie.

Antwort
von jankeks, 38

was willst du denn zocken ??

Kommentar von FCBAYERNxD ,

Ich will jegedlich Spiele spielen, die Jünger als 2011 sind oder 2010, da ich für neue Spiele, ne PS4 habe. 

Kommentar von FCBAYERNxD ,

Z.b Gothic 1-3 oder Age of Empires usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community