Frage von Frage109283, 40

Eignen sich Pflanzen fürs Schlafzimmer?

Sind Pflanzen fürs Schlafzimmer geeignet oder eher nicht zu empfehlen (z.B. wegen der Blumenerde)? Und wenn ja, welche wären es?

mfg

Antwort
von Orgrim, 18

Auf jeden Fall eigenen sich Pflanzen fürs Schlafzimmer. Sie sorgen für ein gutes Raumklima.

Da das Schlafzimmer häufig Richtung Norden oder Osten ausgerichtet ist, solltest du dir eine Pflanze aussuchen, die mit Halbschatten oder Schatten klar kommt. Auch ist es im Schlafzimmer häufig recht kühl.

Also südländische Pflanzen oder Kakteen scheiden schon mal aus. Wenn du etwas schlichtes und einfaches haben möchtest, würde ich die eine Grünlilie empfehlen. Die übersteht nahezu alles.

Antwort
von Peter42, 10

wenn man Pflanzen auswählt, die mit den dortigen Licht- und Temperaturverhältnissen zurecht kommen, dann spricht wenig gegen Pflanzen im Schlafzimmer.

Vermeiden würde ich Exemplare, die blühen bzw. eher deren Blüte stark duftet - so was im Schlafzimmer als "Dauerbegasung" könnte für Kopfschmerzen sorgen. Und kranke Exemplare haben dort nichts zu suchen - bei einer gesunden Pflanze ist auch die Erde in Ordnung, bei einer kranken mag ein Schimmelpilz seine Rolle spielen.

Manche Leute reagieren empfindlich auf die Erde - diese verzichten dann lieber (oder experimentieren mal mit Hydrokultur).

Bei mir im Schlafzimmer steht jedenfalls ein ganzes Sortiment an Blümchen - die fühlen sich dort sichtlich wohl.  

Antwort
von BecciBerry, 29

Pflanzen sind eigentlich sehr gut im Schlafzimmer,da sie ja bekanntlich Fotosynthese betreiben und für Sauerstoff sorgen. Gerade im Schlafzimmer wo man sich ja besonders nachts lange aufhält ist diese sauerstoffreiche Luft gut.

LG

Antwort
von xoLara242xo, 26

Naja wir haben Orchideen im Schlafzimmer auf dem Fensterbrett stehen :)

Antwort
von Blacky04, 23

Alpenveilchen eignen sich gut fürs Schlafzimmer weil sie gerne kühl stehen. Die Erde tut nichts. Immer von unten giessen. Viel Spaß! Sonst gibt es auch die Möglichkeit von Kunstpflanzen die auch immer perfekter werden aber ich bin davon kein Freund...  

Antwort
von beangato, 19

Meine Schwiegermutter (85 Jahre alt) hat schon immer Alpenveilchen im Schlafzimmer stehen. Bis jetzt hat Ihr das nicht geschadet.

Antwort
von mohrmatthias, 17

hier mal was zum lesen.

http://www.pflanzenfreunde.com/pflanzen-im-schlafzimmer.htm

ein schönes Pfingstfest :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten