Eigentumswohnung geht zur Hälfte auf Erben über, und zwar auf mich und seine Tochter aus erster Ehe. Muss ich ihr Schlüssel zur Wohnung überlassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da kann man Dir fast nur raten, es auf eine Zwangsversteigerung zum Zweck der Auseinandersetzung ankommen zu lassen.

Wenn Du eine Anwaltskanzlei brauchst, die auch in Spanien vertreten ist, kannst Du Dich melden, ich habe da ggf. eine Adresse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich hat deine Tochter als Miteigentümerin zu 1/4 Anspruch auf einen Schlüssel zu ihrem Eigentum und darf Garage, Gemeinschaftsräume, Dachboden wie Grundstücke jederzeit betreten.

Das man seine privaten Zimmer ihr unzugänglich halten darf, steht auf einem anderen Blatt.

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlüssel darf nur der Mieter, bzw. Bewohner haben.

Da du in der Wohnung lebst, kann die Tochter während dieses Sachverhaltes keinen Schlüssel erhalten.

Ich rate dir dringend zu anwaltlicher Unterstützung, unter anderem könnte die Tochter mit Verkauf ihres Anteils an einen Dritten "drohen" (falls sich da überhaupt jemand finden sollte).

Es wäre bestimmt sinnvoll, über deinen Anwalt ein Angebot zum Kauf des Anteils zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Irene120
18.06.2016, 14:54

Ich habe ein Kaufangebot unterbreitet, es wurde aber von  meiner Stieftochter abgelehnt. Leider ist mein Anwalt nicht so kompetent, wie es wünschenswert wäre. Bin gerade auf der Suche nach einem neuen, der sich auch im spanischen Erbrecht auskennt, denn auch da gibt es etwas zu (ver)erben.

0

Was möchtest Du wissen?