Eigentumswohnung Muß ein Hausmeister ständig verfügbar sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hier hat der Hausmeister falsch gehandelt und damit einen Ablauf verhindert. Da die Sicherungen bisher noch funktioniert haben war es nicht erforderlich diese komplett rauszunehmen. Und wenn ein Termin Vereinbart war dann hat er diesen auch wahrzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn Du ihn dafür bezahlst. Sonst natürlich nicht.

Was hat denn ein Hausmeister auch mit Deinem Zähler und Deiner Sicherung am Hut?

Und Handwerker machen Termine mit dem Hausmeister aus? Da freue Dich schon einmal auf die BK-Abrechnungen für die Mieter, wenn die diese  Kostenanteile erfahren und nicht bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, natürlich darf er das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen das bei defekten Sicherungen eine erhebliche Gefahr ausgeht.Und das er das dann durfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gigi2000
28.03.2016, 21:37

Bitte lesen Sie die Frage noch einmal . Es bestand keine Gefahr  , trotzdem Danke

1

Was möchtest Du wissen?