Frage von BeastModeXx, 41

Eigentumsvorbehalt Verkäufer-Käufer?

Warum kann ein Eigentumsvorbehalt nur durch eine Vereinbarung zwischen dem Verkäufer und Käufer und nicht alleine durch die Willenserklärung des Verkäufers rechtswirksam werden?

Antwort
von Dorado2, 30

Ein eigentumsvorbehalt bedarf der schriftform und wird deshalb in den agb's von seitens des Verkäufers festgehalten. daher reicht eine Willenserklärung in der regel nicht aus.

Antwort
von Kuestenflieger, 28

wird sie doch , wenn der notar das bestätigt .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community