Frage von feliom, 24

eigentums whg. verkaufen - bekomme ich die instandhaltungsrücklage wieder?

eigentumswhg. soll verkauft werden. auf die jahre haben wir geld als instandhaltungsrücklage eingezahlt. frage - bekommt man dies rückerstattet?

Antwort
von Sabiatrenborns, 9

Habe selbst meine ETW verkauft. Schließe mich meinen Vorschreibern an, die Rücklage gehen an die Eigentümergemeinschaft uns somit auch an den neuen Besitzer.

Antwort
von muschmuschiii, 11

nein, von diesem Geld ist ja das Gebäude instandgehalten bzw. sind Modernisierungsmaßnahmen bezahlt worden. Das Geld ist also überwiegend ausgegeben worden. Falls es noch einen Restbetrag auf dem Gemeinschaftskonto geben sollte, "erbt" diesen der neue Eigentümer.

Antwort
von Koenich, 7

Je nachdem, wie hoch die Rücklage ist, kannst du das bei deinem Verkaufspreis berücksichtigen .

Antwort
von oppenriederhaus, 13

Nein - die wird dem neuen Besitzer dann gutgeschrieben (angerechnet) er  übernimmt alle Rechte und Pflichten  

Antwort
von Zakalwe, 16

Nein, die gehört zur Wohnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten