Eigentumergemeinschaft (Mehrheit ) möchte ein grosses Haus( 160 Einheiten ) sanieren. Nicht jeder hat soviel Geld. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist mir zu wirr. Es gibt also ET, die sich eine Gesellschaft leisten, und es gibt Damen und Herren mit finanziellen Engpässen. Was haben denn die mit den Eigentümern zu tun?

Bei uns ist für solche Fälle eine Rücklage gesetzlich vorgeschrieben und die wird einfach angezapft und gut ist.

Darüber hinaus leisten wir uns schon lange für genau solche Situationen kleine Bausparverträge mit einer monatlichen Belastung in Höhe von rd. 50 EUR für Zins und Tilgung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentum verpflichtet!
Ist eine Sanierung und deren Finanzierung von der Eigentümerversammlung beschlossen führt Ihre Nichtzahlung zum Mahnverfahren und schließlich auch zur Vollstreckung seitens der Eigentümergemeinschaft.

Möglicherweise müssen Sie einen Kredit aufnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung