Eigentlich stel ich mir die frage Ob HeißlUftbalons wirklich heis sind würde da niciht der balon kaputt gehen oder ganz hoch vliegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Ballon wird von heißer/warmer Luft getragen, da warme Luft eine geringere Dichte hat als Kaltluft, also aufsteigt. 

Alternativ könnte man ein Gas nehmen, das von vornherein einfach eine geringe Dichte hat, z. B. Wasserstoff (gefährlich, sehr geringe Dichte, daher große Volumina erforderlich) oder Helium (Edelgas, unbrennbar, aber teuer). 

Nutzt man also Heißluft, muss die Umgebungsluft erhitzt werden. Das geschieht durch einen Brenner, der mit Gas betrieben wird. 

Leider hat es aber schon mehr als einen Unfall dadurch gegeben, dass Ballonhüllen Feuer gefangen haben, so z. B. mindestens einen in 02/2013 über Ägypten. Dazu gibt es sogar ein Video: 

http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article113907320/Touristen-springen-aus-brennendem-Heissluftballon.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in deine Badewanne einen aufgeblasenen Luftballon unter Wasser drücken willst, benötigst du dafür Kraft oder?

Das liegt daran, dass die Dichte der Luft niedriger ist als die von Wasser. Genau das gleiche Prinzip gilt auch für den Heißluftballon, denn heiße Luft ist weniger dicht als kalte Luft. Aber nach oben hin je höher du dich in der Atmosphäre befindest desto so weniger dicht wird die Luft (das ist so etwas vereinfacht, trifft aber den Kern), wenn die Dichte der Luft dem des Druck im im Heißluftbalolon entspricht hört auf zu steigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Discokeulekev19
03.06.2016, 17:22

Ahso da war ja was mit badewane DANKE!

0

Heißluftballons werden nicht heiß, sondern mit heißer Luft aus einem Gebläse angetrieben. Dadurch bekommen sie Auftrieb und können abheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Discokeulekev19
03.06.2016, 17:20

Ahso das war mir garnicht bewußt DANKJE

0

Kann das sein das du das machst um auf irgendeine Instagramm oder Facebookseite zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man könnte auch Warmluftballons sagen aber das klingt nicht wirklich gut^^
Und natürlich sind die Stoffe bei dem Ballon besonders hergestellt bzw es sind besondere Stoffe / Kunstfasern, die nicht leicht brennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Discokeulekev19
03.06.2016, 17:18

ocay danke das war hilvreich

0

Was möchtest Du wissen?