Frage von moobi77, 130

Eigentlich gibt es ja nicht Dumme Menschen wenn man etwas nicht weiss ist man nicht (Dumm) sondern Unwissend oder?

Antwort
von BertRollmops, 54

Doch, gibt es. Wenn Du alle Fakten kennst und der Groschen nicht fallen will, Du sozusagen permanent auf dem Schlauch stehst und Du schlicht 1 und 1 nicht zusammen zählen kannst, dann bist Du wirklich stets bemüht. Mehr nicht.

Antwort
von MrHilfestellung, 66

Naja, aber es gibt auch viele Menschen, die wenn ihnen was beigebracht wird etwas nie begreifen, das kann man dann, zumindest umgangssprachlich, schon dumm nennen.

Kommentar von GotteinfachGott ,

mein freund der kammerkommunist, ich wusste gleich, dass wir auf einer wellenlänge liegen

aber du solltest mal mehr irgendwie etwas für meine rente tun

so studieren oder so, du bist verdächtig oft und lange hier

Kommentar von MrHilfestellung ,

Ich hab Semesterferien und ich denke wir sind uns in sehr wenigen Punkten einig.

Kommentar von GotteinfachGott ,

da finden sich m it sicherheit einige, ich rieche so etwas

das leben ist ja nicht nur politik

Kommentar von BertRollmops ,

Ich rieche auch was.. 

Kommentar von BertRollmops ,

Ich glaub, mein Sushi brennt grad an..

Kommentar von MrHilfestellung ,

Ma gucken, können uns ja mal zu ner veganen Küche für Alle treffen.

Kommentar von GotteinfachGott ,

ok, vielleicht hast du doch recht^^

essen wird auch überbewertet, wie findest du breaking bad?^^

Kommentar von MrHilfestellung ,

Tatsächlich sehr gut und ich bin übrigens nicht mal Veganer.

Kommentar von GotteinfachGott ,

ich auch nicht, also einmal könnte ich das auch essen, ohne einzugehen, aber bezahlen würde ich dafür ungerne^^

ja guck, siehste!

ich mag zwergkaninchen, also so als tiere und du^^

Kommentar von BertRollmops ,

Spanferkel war lecker. Hast Du auch das eine Teil aus dem Fernsehen? Dieses Dings.. mir fällts gleich ein.. ne, hab ich nicht selber, aber Du kennstbes bestimmt! Ach, Dingens..

Kommentar von GotteinfachGott ,

ich hab ein einziges mal spanferkel bis jetzt gegessen, auf sylt

fand ich nicht so prachtvoll, lammrücken stehe ich im mom drauf

die fertig abgepackten bei aldi, kann ich nur empfehlen

Kommentar von MrHilfestellung ,

Ich lade ein. 

Naja bin haustiermäßig eher so der Katzentyp, aber Kaninchen sind auch ganz süß.

Kommentar von GotteinfachGott ,

das ist zu großzügig, aber das kann ich nicht annehmen^^

Antwort
von Acronis2000, 32

Genau! Und weil Du diese Frage hier gestellt hast, bist nicht dumm, sondern nur einfach unwissend....

Kommentar von moobi77 ,

Eben dankeschön

Antwort
von liliho, 26

Klar gibt es dumme Menschen... Ja, wenn man was nicht weiß, weiß man es nicht und ist deshalb nicht dumm.

Aber wenn man etwas erklärt bekommt und es einfach nicht kapieren kann, dann ist man dumm.

Unwissenheit hat aber nichts mit Dummheit zu tun - eher mit schlechter Bildung. 

Antwort
von Akainuu, 25

Dumm ist der, der dummes tut.

Forrest Gump

Wissen kann man sich immer erwerben, die einen besser und die anderen schlechter, aber prinzipiell ist es - für gesunde Menschen - immer möglich.

Wenn jemand darauf seinen Fokus liegt, dann verfügt er halt über viel Wissen oder ist besonders gebildet, aber ein anderer Mensch ist deshalb nicht gleich dumm.

Kommentar von liliho ,

Ob bezüglich dieser Frage ein Zitat aus einem Hollywoodstreifen so angebracht ist? ^^

Kommentar von Akainuu ,

Weshalb sollte die Geeignetheit dieses Zitates dadurch Schaden nehmen, dass sie aus einem Hollywood-Streifen stammt?

Es ist eine Lebensweisheit, die ich als richtig empfinde.

Kommentar von BertRollmops ,

Versteh ich jetz nich..

Kommentar von Akainuu ,

Ist nicht schlimm, Bert.

Antwort
von Almuric, 17

Dumm ist der, der Dummes tut !

(Forrest Gump)

:-)

Antwort
von Pyrut, 58

Nein nicht ganz "dumm" wird einfach jemand bezeichnet der weniger Daten in der Sekunde verarbeiten kann als ein "gescheiter".

Kommentar von moobi77 ,

Das ist nicht (dumm)

Kommentar von Pyrut ,

Doch

Kommentar von BertRollmops ,

Das ist die Verarbeitungsgeschwindigkeit. Der IQ besteht aus mehreren solchen Unterskalen.

Kommentar von GotteinfachGott ,

ich finde auch, dass das es trifft

Kommentar von Pyrut ,

Ich dachte bis jetzt immer es geht beim IQ um die Datenverarbeitung was denn für Unterkategorien?

Kommentar von BertRollmops ,

Sprachverständnis, wahrnehmungsgebundenes logisches Denken, Arbeitsgedächtnis, Verarbeitungsgeschwindigkeit, daraus Gesamt-IQ

Diese Skalen entsprechen z.B. dem Hawik IV Test

Antwort
von Corazonchileno, 26

Falsch! Dummheit ist ein zustand der den gesunden verstand trübt. Jemand der Unwissend ist hat die möglichkeit durch das aneignen von wissen aus seiner geistigen umnachtung zu entkommen. Ein Dummer hingegen ist dumm, weil obwohl er es besser wissen müsste die selben dummen dinge macht.

Antwort
von marina2903, 24

genau so sehe ich das auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community