Frage von Lennardm, 84

Eigenes Router Password hacken!?

Hallo, Ich würde gerne meinen NAT-typ für bo3 ändern und dazu muss ich ja auf den router zugreifen aber hab das Password und den Nutzernamen nicht und der ist aufjedenfall geändert worden also nicht das Password was hinten drauf steht. Gibt es eine andere möglichkeit den Nat typ zu ändern? ansonsten würde mich interessieren ob man sich die daten vielleicht "hacken" kann? Habe dazu ein Viedeo gesehen: https://www.youtube.com/watch?v=mYb7v9ZrFM4 1. ISt es überhaupt möglich? 2.Ist es sicher? 3.Hat es wer verstanden und kann es mir nochmal erklären blick da noch nicht ganz durch danke im vorraus :)

Antwort
von asdundab, 64

Kamnst es ja mal nach dem Video probieren, kaputt gehen kann nichts, aber wahrscheinlich wirds nicht. Aber einen Versuch ists wert. Sonst kannst du nurnoch den nach dem Passwort fragens ders eingerichtet hat.

Antwort
von Nemesis900, 84

Resete einfach den Router dann wird das Passwort zurückgesetzt.

Dieser Hack würde nur funktionieren wenn du entweder ein sehr schlechtes Passwort benutzt oder würde ewig dauern (bei einem guten Passwort reden wir hier problemlos mal von mehreren Jahren oder noch mehr)

Antwort
von PeterKremsner, 66

Wenn die Software aktuell ist kannst du hacken ausschließen. Aber Router haben einen kleinen Reset Knopf wenn du den längere Zeit hällts wird der Router auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und das Passwort und der Nutzername sind wieder die Standarts.

Kommentar von Lennardm ,

habe aber überhaupt keine Ahnung wie/was ich da einrichten muss. Kann man irgendwie die Zugangsdaten zurücksetzen? 

Kommentar von PeterKremsner ,

Nur die Zugangsdaten alleine leider nicht, nur den gesammten Router

Kommentar von Lennardm ,

das trau ich mir nicht zu 

Antwort
von Calciumchlorid, 77

Setz den Router einfach zurück, dann sollte das Passwort wieder das sein, das drauf steht. Musst dann halt neu einrichten, sprich du brauchst die Zugangsdaten und eventuelle weitere Informationen zum Tarif/Vertrag.

Kommentar von Lennardm ,

habe aber überhaupt keine Ahnung wie/was ich da einrichten muss. Kann man irgendwie die Zugangsdaten zurücksetzen? 

Kommentar von Calciumchlorid ,

Die Zugangsdaten kannst du nicht zurücksetzen.
Die werden von deinem Provider erstellt und vertraulich zugesandt.
Du müsstest den Router zurück setzen. Aber nimms mir nicht übel: Wenn du das schon nicht kannst, dann solltest du auch keine Veränderungen an der Konfiguration vornehmen.
Wenn der Router zurückgesetzt ist, geht erstmal kein W-LAN, Internet ist nicht verfügbar, sprich du musst ihn per LAN neu konfigurieren, dazu brauchst du die Zugangsdaten vom Provider, wenn du die nicht hast, steht ihr erstmal  ohne Internet und im schlimmsten Fall auch ohne Telefonie da, bis ihr neue Zugangsdaten vom Provider auf dem Postweg zugesandt bekommt. 
lass es einfach ^^

Kommentar von Lennardm ,

Ich bin sowieso über LAN verbunden aber ich muss den Nat -typ ändern und dafür muss ich einen port freigeben ansonsten kann ich nicht mit freunden spielen 

Kommentar von Calciumchlorid ,

Kennst du dich damit aus?
Wenn ja müsstest du auch wissen, wie du einen Router neu konfigurierst. Wenn du keine Ahnung hast, solltest du keine Ausnahmeregeln etc hinzufügen und Ports freischalten.
Port freischalten ist nicht einfach Nummer eingeben und auf freischalten klicken ^^

Kommentar von Lennardm ,

ja ich guck mir dazu tutorials auf youtube an :D aber das mit dem komplett neu einrichten trau ich mir nicht zu

Kann man die ports in der firewall freischalten? 

Kommentar von Calciumchlorid ,

Nein. Dein Router gibt Ports frei, nicht dein Rechner.

Kommentar von Lennardm ,

hm okay trotzdem danke 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community