Frage von Tiina234, 31

Eigenes Musikvideo auf YouTube stellen?

Darf ich ein eigenes Musikvideo zu einem Lied machen und es dann auf YouTube stellen? Oder ist das nicht erlaubt? Danke für Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThomasMorus, Community-Experte für Urheberrecht & Youtube, 30

Hallo Tiina234,

Was du vorhast ist leider nicht erlaubt. Nach dem deutschen Urheberrecht darf ein Kunstwerk (das Musik-Stück) nur mit der ausdrücklichen Genehmigung des Schöpfers (des Musikers) oder eines sonstigen Rechteinhabers (zB. Plattenfirma) veröffentlicht werden. Auch wenn du eine "Bearbeitung" eines Kunstwerks machst, also zum Beispiel einen neuen Text zu einem Lied schreibst oder in deinem Fall ein Video dazu machst, darfst du diese "Bearbeitung" nur mit Erlaubnis des Schöpfers veröffentlichen.

Und "veröffentlichen" heißt jede Art von "öffentlich zugänglich machen". Also selbst ein privates Youtube-Video mit dem du kein Geld verdienst.

Um das zu machen, hast du nur drei Möglichkeiten, die alle nicht so prickelnd sind.

1. Schreibe den Künstler oder die Plattenfirma an und frage, ob du die Musik verwenden darfst. (Habe ich allerdings nur wenig Hoffnung, dass das funktioniert. Große Rechteinhaber antworten meist entweder gar nicht oder lassen sich die Verwendung ihrer Musik teuer bezahlen.)

2. Du kannst das Video einfach machen, es hochladen und hoffen, dass dich niemand erwischt. Das ist nicht so ganz abwegig. Denn du siehst ja bei Youtube, dass viele das machen, obwohl es verboten wird, und die oft auch nicht belangt werden. Da riskierst du aber a) dass dir das Video abgeschossen wird und b) dass du Post vom Anwalt bekommst und eine Abmahnung dich mehrere hundert Euro kostet. (Es sei denn dein Kanal ist schon "gewerblich". Dann kann es sogar mehrere tausend Euro kosten)

3. Du suchst dir bei CCMixter, Soundcloud oder bei archive .org einen Song, der unter "creative commons" Lizenz steht. Den darfst du dann unter bestimmten Bedingungen für ein Youtube-Video benutzen. (Vorher aber bitte genau die Bestimmungen der "Creative Commons"-Lizenz durchlesen). Nachteil: Du wolltest ja wahrscheinlich ein Video zu einem bestimmten, schon bekannten Song machen.

Ich wünschte ich hätte bessere Nachrichten für dich. :(

Kommentar von ThomasMorus ,

Ich bin in meiner Antwort davon ausgegangen, dass du ein Video zu einem "fremden Song" machen wolltest. Ich merke jetzt erst, dass du das ja gar nicht gefragt hast. Ein Video zu einem selbst komponierten und selbst gespielten/gesungenen Lied darfst du selbstverständlich drehen.

Antwort
von derwahnsinn44, 31

Klar darfst du das. Du musst aber deine eigene hintergrund musik haben oder eine Genehmigung haben den Beat zu benutzen. Auch musst du aufpassen, wo du drehst, weil du evtl. Ein Gebäude filmen könntest, welches Privat ist und das könnte dem inhaber des Gebäudes schädigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten