Eigenes Game entwickeln?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das wirst du alleine nicht schaffen. Wenn du ein richtiges Spiel machen möchtest, wirst du Designer, Modellierer, und noch viele andere Programmierer für viele Bereiche brauchen. Wenn das Spiel auch eine Sprachausgabe haben soll musste du ein Skript haben und jemanden der alles Synchronisiert. Ein Spiel ist so ziemlich die komplexeste Software die es gibt. Mit reinem Grundwissen wirst du nicht reinmal Spiele wie Flappy Birds oder Packman hinbekommen. Ich weiß nicht wie alt du bist aber ich würde über ein Studium nachdenken, oder die schwere Variante die aber nur Genies schaffen und zwar dir alles selber beizubringen. Dann würde ich mal schauen ob ich ein paar Leute zusammenbekommen und ein eigenes Studio gründe, oder ob ich mich bei einem Studio bewerbe. Wie gesagt ein richtiges Fantasy Spiel bekommst du alleine nicht hin, das ist unmöglich. Diese Video erklärt es ganz gut wie ich finde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tim2xx0
20.05.2016, 00:07

Danke für den Tipp mit den mithelfern. Werde mich auf jeden Fall mal in meiner Umgebung umschauen. Zum Thema Studium denke ich mal bleibt mir noch zeit wobei ich als eine Art Ersatz ab nächstem schuhljahr computer-animation und computer-programming belegen werde.

0

Niemals Aufgeben!
Wie schon Geschrieben wurden ist eine Spiele Entwicklung nicht wirklich alleine möglich. Damit du wirklich zu einem ,, Guten '' Resultat kommst , musst du ein Team von unterschiedlichen bereichen haben. Modellierer, Grafiker , Sound Artisten  ( ... ) . Klar ist es auch möglich alles aus eigener Hand zu machen. Wirklich lohnen wird es sich dann aber sicher nicht ^^. 

Direkte Tutorials finden wirst du denke ich jedenfalls nicht. 
Jedoch kannst du den Plan ein eigenes Spiel zu Entwickeln einfacher bearbeiten , wenn du dir einen Schritt für Schritt Plan aufbaust.

1.) Such dir eine Engine aus mit der du das Spiel Entwickeln möchtest.
2.) Wenn du eine Engine gefunden hast, dann schau mal auf YouTube und Co ( Evtl auch Foren ) nach Konzepten, Ideen , Anleitungen , Assets & Co.
3.) Starte dein Projekt in kleinen Schritten. 
4.) Auch ein Unerfahrener Programmierer kann zu guten Resultaten kommen. Du kannst am besten direkt an deinem Spiel weiter Programmieren Lernen. Womit gemeint ist. Anfang der Programmierung , möglichst weit Programmieren und ,, Entwickeln '' . Wenn dann eine Situation da ist, wo du von dir aus nicht mehr weiter weißt.. Suchst du auf YouTube u. Co.

Ich hoffe damit kann dir evtl, geholfen werden ^^ !.
Und denk daran:) NICHT verzagen. Auch wenn du mal nicht mehr weiter weißt. Es gibt immer irgendwie einen Weg! :) 

Wenn du noch weitere Hilfe brauchst :) 
Ich habe selber ein Indi-Studio :) 

Dann Kontaktiere mich doch einfach unter:
info@nicsoftgames.de oder schau direkt auf unserer Webseite nach.
nicsoftgames.de :) 

- Jannick 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niki308
20.05.2016, 18:08

Naja das Motto ist bisschen von Razer abgeguckt ;D Aber Respekt von mir hübsche Website und coole Sachen habt ihr da :D

1

Da unterschätzt du den Aufwand denke ich. In Spielentwicklung steckt viel komplexere Mathematik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst auch Figuren Sprich einen Animator / Rigger (3D Visualist) und ohne den geht gar nix :-)

HTML / PHP Kenntnisse sind auch zum Vorteil.

Am besten ist Maya mit OpenVBD (verwendet Dream Works Animation)

Maya kostet knapp 3000€ im Jahr
OpenVBD das 2,5 Millionen Programm ist seit 2015 kostenlos. Maya ist Pflicht !
Ohne den geht das nicht!

Oder kostenlos Blender aber da läuft OpenVBD nicht.

Und Tutorien auf YouTube jede Menge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tim2xx0
20.05.2016, 00:14

Ok ich hätte es mit blender und /oder cinema 4D versucht 

0
Kommentar von realReport
20.05.2016, 00:18

Cinema 4D ist auch sehr gut!

Ich arbeite mit Maya mach aber keine Spiele :-)

Aber Figuren kannst du mit Make a Human erstellen und mit Maya. Blender oder Cinema 4D riggen :-)

Braucht Zeit aber es lohnt sich

0

Oftmals ist es besser ehrlich und direkt zu sein: Wenn du gewisse Ansprüche an das Spiel hast, dann kannst du es vergessen.

Auch für relativ einfache Spiele (Simple 2D Jump and Runs) brauchst du schon etwas mehr Programmiererfahrung und es wird ein bisschen dauern, bis du die Kenntnisse dafür hast und bis es dann fertiggestellt ist.

Hier kann ich dir beispielsweise das XNA Framework ans Herz legen, damit habe auch ich einmal ein einfaches 2D Spiel programmiert (Weiter kann und will ich mich damit nicht beschäftigen). Dieses Framework basiert auf C#.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt viele Tutorials in youtube für die Programmierung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung