Frage von Meiestro, 42

Eigenes brettspiel veröffentlichen?

Hay Leute, WIE und WO kann man sein eigenes Brettspiel auf dem Markt bringen?

Antwort
von quinann, 28

Sie werden auf mehr als einen Verleger zugehen müssen, wenn Sie Ihr
Spiel veröffentlichen wollen. Die wahrscheinlich vollständigste
Verlagsliste finden Sie auf der Seite spielebox.de.
Schicken Sie nicht einfach wahllos Exemplare Ihres Spiels durch die
Weltgeschichte. Lesen Sie sich auf den Internetpräsenzen der Herausgeber
sehr genau durch, welchen Modus Operandi bei Einsendungen diese im
Einzelnen verfolgen. Längst nicht jeder Verlag schätzt es, wenn man ihm
ungefragt Prototypen zusendet und einige der großen Häuser lassen sich
Testspiele sogar bezahlen.Oftmals reicht es den Herausgebern, das
Regelwerk des Brettspiels in Augenschein zu nehmen. Erst wenn dieses
vielversprechend ist, wird dann ein Prototyp angefordert.
Richten Sie sich stets sklavisch an die jeweiligen Vorgaben. Oft ist
hierbei auch eine vorherige Kontaktaufnahme sinnvoll, im Rahmen dieser
sollten Sie abklären, ob Ihre Idee überhaupt zum Verlagsprofil passt.
Wenn Sie Ihr Spiel an einen Verlag geschickt haben, wird dieser es
auf Spiel- und Vermarktbarkeit hin untersuchen. Dieser Prozess dauert
seine Zeit. Vermeiden Sie es daher, im Wochentakt nachzufragen, ob Ihre
Kreation inzwischen Probe gespielt wurde. Man wird sich mit Ihnen in
Verbindung setzen, wenn es Testresultate vorliegen.
Verlieren Sie nicht den Mut. Ein Spiel erfolgreich zu
veröffentlichen, ist wirklich ein Glücksfall, tatsächlich Geld damit zu
verdienen, fast ausgeschlossen. Selbst dann, wenn Absage auf Absage
folgt, verlieren Sie nicht den Spaß am Spielen. Zur Not können Sie es ja
immer noch mit Crowdfunding versuchen. Es sei allerdings gesagt, dass
es ohne einen Verleger nahezu unmöglich ist, ein Spiel in den Handel zu
bringen, da Ihnen als Privatperson die Produktionsmöglichkeiten, die
Vertriebswege und das allgemeine Know-how fehlen werden. Es steht Ihnen
natürlich frei, das Spiel der Allgemeinheit als gratis PDF-Download im
Internet zur Verfügung zu stellen.

Antwort
von thetanier, 18

Praxisnahe Vorschläge findest Du im "Leitfaden für Spieleerfinder", Standardwerk seit 20 Jahren und immer up to date. Darin findest Du Tipps für die richtige Vorgehensweise, den Umfang, den ein Testspiel aufweisen muss und vor allem, die wichtigsten Ansprechpartner in der Spieleszene und im Verlagswesen bis hin zum Selbstverlag.

Antwort
von GanMar, 25

Du könntest auf einer der Spielemessen - eventuell in Essen - mit Prototypen die Akzeptanz des Publikums testen, aber auch Kontakte zu Verlegern knüpfen: https://www.messe-essen.de/messeplatz-essen/messen-kongresse-events/detail/spiel...

Kommentar von Meiestro ,

zu Messen kann ich leider nicht, bin 13. wenn mein spiel fertig ist würden meine eltern einen spiele verlag oder so kontaktieren und so und die daten unter meinen eltern laufen und wegsm geld usw

Antwort
von Demelebaejer, 14

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten