Frage von gizem6972, 47

eigener Vater sagt ''du erinnerst mich an meine EX-FRAU?

seit jahren streite ich mit meinem vater habe schon depressionen bekommen ich pack das nichtmehr heute hatten wir wieder heftigen streit und ich höre wie er in der küche zu meiner mama sagt dass er nurnoch hass empfindet wenn er mich sieht. dass ich seiner exfrau ähnel .. sie war auch so dreckig kein charakter nix und blabla viele negative aspekte halt. ich bin 16 jahre alt und ich will eigentlich ein glückliches leben mit meiner familie führen, ich will spaß haben und sie umarmen und mit ihnen reden über alles aber all das klappt nicht mein vater kriegt ohne grund oft aggressionen und lässt es an mir aus weil ich ja eh das problemkind in der familie bin. ich bin fett weil nur essen glücklich macht und ich alles in mich reinstopfe ich bin auf der hauptschule- bin nicht dumm aber kann mich kaum konzentrieren fange aber dieses jahr ne ausbildung zu zahnmedizinische fachangestelle an.. ich bin am ende ich will und kann nicht mehr will ausziehen sobald ich 18 bin. freunde hab ich kaum weil ich niemandem vertraue und alles negativ sehe wollte hier alles einfach mal los werden...

Antwort
von frigorifico, 14

Das ist wirklich schlimm! Ich glaube, ich kann es nicht mal richtig nachvollziehen, denn in meiner Familie läuft alles gut. Am besten wäre es, du würdest zu einer Person gehen der du etwas mehr vertrauen kannst (z. B. Lehrer, andere Verwandte...). Es gibt glaub ich auch ein Sorgentelefon, wenn du gar keinem vertrauen kannst, ruf doch da mal an!

Hoffe sehr das sich deine Situation verbessert!!!!!

Antwort
von brido, 22

Es liegt an Dir Freunde zu vertrauen, beim Vater ist es was anderes, Du siehst jedenfalls alles negativ, geh zu einer Beratung. Warum lebst Du nicht bei der Ex von ihm? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten