Eigener Stromzähler in Studentenwohnung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das kommt ganz drauf an. in privatvermieteten wohnungen hats oft stromzähler. in wohnheimen und so eher nicht.

manchmal sind es auch zwischenzähler. d.h. du zahlst beim vermieter bzw. der Heimverwaltung deinen strom. im zweifelsfall einfach direkt nachfragen.

lg, Anna

PS: gerade da, wo der wohnraum knapp ist, würde ich als aller letztes darauf achten, wo der strom her kommt - hauptsache du hast strom

In Studentenwohnheimen zahlst du in der Regel einen Pauschalbetrag für die Nebenkosten und hast keinen Einfluss auf den Stromanbieter.

Was möchtest Du wissen?