Eigener Motorradhelm für Fahrstunden benötigt, wie vorher testen ob er für mich passt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein guter Verkäufer wird das auch so sehen, ob der Helm paßt. Bei Polo in Jüchen gibt es einen Windkanal, in dem man das testen kann.

Wenn Du einen guten günstigen Helm suchst, der auch recht leise ist, dann probiert einfach mal bei Polo den "Nexo Laguna Comfort" an.

Ich habe ihn selbst als Alltagshelm, für die langen Touren habe ich einen teureren Helm, der aber nicht unbedingt besser ist, wenn man den Mehrpreis in Relation setzt.

http://www.polo-motorrad.de/de/v161.html

Du bekommst auch alle Ersatzteile einzeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi,
ich würde dem verkäufer dein dilemma/anliegen erklären und ihn fragen, ob das du den helm erstmal im einsatz 'testen' kannst und evtl. dann umtauschen kannst. wenn er ahnung vom geschäft hat, wird er dir einen vernünftigen vorschlag machen können..

Ansonsten würd ich nicht gleich die maschine bis zum limit ausreizen, wenn du den 'lappen' erst gemacht hast.. (;-)

toitoitoi..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung