Eigener "Heimserver" erstellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dazu müsste der Server eine IP-Adresse deines Netzwerkes bekommen. Du kannst auch eine feste IP-Adresse im Router festlegen und diesem dem Server zuweisen. Dann müsstest du von überall aus (im eigenen Netzwerk) darauf zugreifen können.

Die IP könnte in etwa so aussehen: 192.168.2.100 z.B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordOfTheBagels
13.01.2016, 20:46

Muss das die IP-Adresse des Rechners sein oder der Fritzbox?

0
Kommentar von AlPronto
13.01.2016, 22:37

Weder noch, du kannst dem Server eine eigene IP-Adresse zuweisen.

0
Kommentar von AlPronto
14.01.2016, 00:11

Ganz genau :) Müsstest dich etwas damit befassen und vielleicht einige Guides durchlesen aber das sollte kein Problem sein.

0

Das Stichwort lautet dynDNS. Am besten "fritzbox dyndns" mal suchen und dich in die Materie einarbeiten.

Wenn alles klappt, hast du einen Webserver und oder File/FTP Server, den du aus dem INternet ansteuern kannst und das ganze läuft auf deiner Kiste zuhause. Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?