Frage von SomeCrafter, 37

Eigener Gaming PC, bitte Anregungen und Verbesserungsvorschläge?

Hallo liebe Comunity, hier nochmal eine Frage nach Anregungen, Hinweisen bzw besseren Alternativen. Vielen Dank im Vorraus.

Grafikkarte 8GB MSI GeForce GTX 1070 Armor 8G OC

Prozessor Intel Core i5 6600K 4x 3.50GHz So.1151 WOF

Mainboard (kann ich hiermit den Prozessor übertakten, wenn ja, auf wieviel?) ASRock Z170M Pro4S Intel Z170 So.1151

RAM 16GB Corsair Vengeance DDR4-2400 DIMM

Netzteil 500 Watt Corsair Vengeance 500

Festplatte Seagate Desktop HDD 1 TB; interne Festplatte; 3.5", SATA; 6GB/s - ST1000DM003

Und welche Luftkühlung sollte ich in Erwägung ziehen.

Antwort
von veinchstr, 10

Hey,

ich würde dir als Kühler einen Cooler Master Hyper 212 Evo oder einen beQuiet Dark Rock Pro 3 empfehlen. Taste dich beim Übertakten langsam nach oben, dann wirst du schon sehen bis wie weit es reicht.

Gruß

Antwort
von kevinlul, 21

Dark Rock 3 ist ein guter und preiswerter Cpu kühler HIER IST EIN LINK 

https://geizhals.de/be-quiet-dark-rock-3-bk018-a1054331.html?hloc=at&hloc=de

Antwort
von kevinlul, 21

mit allen z170 Mainboards kann man übertakten wie viel du übertakten kansst bleibt deinem kühler überlassen wen du einen biligen kühler kauft kommst du nicht weit  

Antwort
von kevinlul, 19

Netzteile von Corsair sind schlecht würde ich nicht kaufen 

bequiet ist gut 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community