Frage von Phglas, 68

Eigener FTP server?

Hallo! Ich finde die 2€ bei den Hostern für 1 Monat sind etwas überteuert... Deswegen möchte ich einen eigenen FTP server haben. Hab ne recht gute Internetleitung pc läuft 24h/7d. Gibt es da ein Programm das ich meine Domain bei Nitrado dann damit verbinden kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von threadi, 15

Um deine Domain mit einer anderen IP zu "verbinden" musst Du bei deinem Domainhoster diese IP in den A-Record eintragen. Die eingetragene IP-Adresse muss in jedem Fall eine feste IP-Adresse sein.

Eine feste IP-Adresse wird dir von deinem Internetdienstleister zur Verfügung gestellt. Wenn Du bisher keine feste hast, wende dich an diesen um die Vertragsbedingungen hierfür zu erfahren.

Achtung: Kabel-Dienstleister scheinen oft eine feste IP zu vergeben, ist aber tatsächlich keine. Sie kann sich im Laufe der Zeit durchaus ändern. Details dazu kann man beim Kabel-Dienstleister erfahren.

Ebenfalls Achtung: es kann so aussehen als hätte man eine feste IP-Adresse, wenn man z.B. wieistmeineip.de alle paar Tage aufruft. Wenn der Internetanschluss neben einer IPv4 auch eine IPv6-Adresse hat, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es sich um ein sogenanntes NAT handelt - d.h. man teilt sich die IPv4-Adresse mit anderen Kunden des eigenen Internetdienstleisters.

In diesen Fällen ist ein Betrieb eines Servers hinter der IP aus technischen Gründen somit nicht möglich. Wenn es doch möglich ist, kann es sein, dass Du dafür finanziell etwas mehr drauflegen musst um so einen Anschluss zu erhalten.

Selbst wenn dein Internetdienstleister die eine feste IP-Adresse zuweist und du das auch schriftlich vorliegen hast, solltest Du auch sicherstellen, ob Du dahinter einen öffentlich erreichbaren Server betreiben darfst. Solltest Du einen FTP-Server dahinter betreiben und dein Internetdienstleister bemerkt das, dann könnte dir dein Internetanschluss fristlos gekündigt werden. Schau in den Vertrag den Du mit deinem Internetdienstleister dazu eingegangen bist.

Ein anderer Faktor für einen Betrieb so eines Servers ist natürlich der Server selbst. Dieser verbraucht Strom, selbst ohne Monitor, muss zudem eine gewisse Sicherheit bieten und muss regelmäßig gewartet werden. Ein unsicherer Server stellt eine Gefahr für das Internet dar und kann ebenso schnell zu einer Kündigung durch deinen Internetdienstleister führen. Daher musst Du auch die entsprechende Fachkompetenz haben und im Zweifel auch vorweisen können. Die Kosten allein für den Strom als auch für die von dir für den Betrieb aufgewendete Zeit betragen deutlich mehr als die von dir angeprangerten 2 Euro - eher das hundertfache davon.

Btw. finde ich es immer wieder eine "Frechheit" bei einem Preis von 2 Euro von "übertreuert" zu sprechen. Ich empfinde das eher als Dumpingpreis, die dort arbeitenden Techniker sind vermutlich unterbezahlt und unzufrieden. So ein Angebot kann nicht auf Dauer bestehen, muss eher erhöht werden. Es dennoch als überteuert zu bezeichnen deutet ebenfalls auf fehlende Fachwissen hin, weshalb ich dir von deiner Idee unbedingt abraten würde.

Kommentar von happyfish2 ,

Besser kann man es kaum erklären.

Antwort
von tactless, 39

Dein PC ist mit Sicherheit teurer im Monat als ein Server. Also mein Rechner verbraucht im Monat knapp 20 € Strom. Dazu dann noch die Bildschirme ... 

Ansonsten gibt es mehrere Programme wie FileZilla zum Beispiel. 

Antwort
von happyfish2, 42

Eher nicht, es sei denn du hast ne feste IP.

Ansonsten kannst du FileZilla nehmen. Das ist nicht nur Client, sondern auch Server.

Kommentar von Phglas ,

Eigentlich ist es ja ne feste ip da der computer ja immer läuft

Kommentar von happyfish2 ,

Das hat mit dem Computer nix zu tun, eher mit dem Anschluss. Wenn du die Domain auf die IP routen willst kann das bis zu 48 Stunden dauern, bis die DNS Server weltweit aktualisiert sind. Solltest du in dieser Zeit ne neue IP von deinem Provider bekommen musst du auch den A Record der Domain wieder ändern. Von daher macht das wenig Sinn, ohne eine wirklich feste IP vom Provider zu bekommen.

Kommentar von Phglas ,

Sonst ich hätte schon Angebote und so bekommen aber wie geht es dann weiter?

Kommentar von happyfish2 ,

Also hast du eine feste IP? Dann A Record der Domain auf die IP setzen, FileZilla Server installieren und einrichten, fertig.

Antwort
von FloPinguin, 12

Schau mal bei Netcix vorbei. Ist etwas günstiger als 2€

Antwort
von Asdfmovie99e, 17

Naja also ich würde sagen die Stromkosten sind dann höher als 2€ im Monat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community