Frage von gretaundjulchen, 32

Eigenen Blog erstellen, was muss ich beachten?

Hallo zusammen,

ich würde mir gerne einen eigenen Blog erstellen. Und zwar würde ich schon gerne eine eigene Adresse (?) haben, auch wenn ich dafür Geld bezahlen muss. Ich bin jetzt von dem großen Angebot ziemlich erschlagen und weiß nicht, welcher Anbieter sich am besten für mich eignet. Zum Blog: Ich möchte einfach nur Bücher rezensieren, gelegentlich mal ein Bild einfügen, mehr nicht. Ich bin ein totaler Technik-Loser und kenne mich mit den ganzen Fachbegriffen nicht gut aus, trotzdem denke ich, dass für mich ein Basis-Programm reichen würde. Außerdem ist mir noch schleierhaft, was der Unterschied zwischen "12 Monate" und "ohne Laufzeit" ist. Bedeutet das, dass der "12 Monate"- Blog nach einem Jahr gelöscht wird oder man ihn nicht mehr benutzen kann? Vielen Dank schon mal und liebe Grüße :)

Antwort
von Savix, 16

Ich bin jetzt von dem großen Angebot ziemlich erschlagen und weiß nicht, welcher Anbieter sich am besten für mich eignet.

Eine günstige Domain (www.deinblog.de zum Beispiel) bekommst du bei www.strato.de. 

Ich bin ein totaler Technik-Loser...

Das ist gar kein Problem. Die meisten Homepage-Baukästen bieten die Möglichkeit, eine eigene Domain einzubinden, womit dann deine kostenlose Website über (nur ein Beispiel) www.deinblog.de erreichbar ist. 

Allerdings wirst du auch schnell mit WordPress klarkommen und ein Template einbinden können, wenn du dich ein wenig in das Programm einliest.

Wenn du noch konkrete Fragen hast, stell sie einfach :-)

Antwort
von Ralph25, 17

Eine Domain (Internetadresse) gibt es schon ab 6 EURO im Jahr.

Das ist die DE (.de) Variante. Adressen mit .COM oder .NET usw. kosten mehr.

Im Internet gibt es genug Anbieter. Für deinen Blog würde ich dir empfehlen einen Anbieter, oder einen Tarif mit unbegrenzter Anzahl an Subdomains zu nutzen.

Als Blog-Programm gibt es (glaube ich ) Wordpress. Ob das wirklich geeignet ist, kann ich dir leider nicht genau sagen.

Kommentar von Savix ,

Als Blog-Programm gibt es (glaube ich ) Wordpress. Ob das wirklich geeignet ist, kann ich dir leider nicht genau sagen.

WordPress ist nicht nur auf Internetblogs ausgelegt. Jegliche Arten von Websites, vom Online-Shop bis zur Unternehmenshomepage, können mit WordPress betrieben werden.

Kommentar von Tyche7 ,

Ja, WordPress ist super, wollte ich auch vorschlagen 👍🏼👍🏼👍🏼

Kommentar von Savix ,

Ja, finde ich auch. Vor allem kann WordPress sogar von Anfängern genutzt werden, dank kostenloser Templates.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community