Frage von GamerRuBen, 57

Eigene Wohnung Steht mir Hilfe zu?

Hallo Ich habe da mal eine Frage Ich bin 17 Jahre alt bin in der Ausbildung und bin jz im 3.Lehrjahr. Ich muss aus privaten Gründen in eine eigene Wohnung ziehen und wollte mal fragen ob mir irgend eine Art Unterstützung zusteht außer das Kindergeld. Lg und vielen dank im Vorraus.

Antwort
von sozialtusi, 11

Wenn es nur private GRünde sind, kannst Du das Kindergeld bekommen und ansonsten natürlich Unterhalt von Deinen ELtern.

BAB kannst Du bekommen, falls der Umzug beruflich notwendig ist.

Antwort
von XC600, 9

da du ja schon im 3. Lehrjahr bist und es scheinbar bis jetzt auch so ging ist ein Umzug aufgrund der Ausbildung ja wohl nicht nötig ............daher gibt es auch keinen Grund für eine Unterstützung von staatlicher Seite .............einfach nur "private" Gründe zählen da nicht ............ die gewünschte Unterstützung mußt du dir somit bei deinen Eltern holen , die sind für dich zuständig bis zum Ende deiner Ausbildung ........... und danach kannst du ja dann dein eigenes Geld verdienen und brauchst keine Unterstützung mehr ...

Antwort
von Royce, 47

Ob, und wenn ja, welche Art von Unterstützung dir zusteht wird das Amt entscheiden, warum genau du in eine eigene Wohnung musst. Nur weil du dich mit deinen Eltern nicht verstehst bekommst du keine extra Zuschüsse

Kommentar von GamerRuBen ,

Also sollte ich mich beim Arbeitsamt melden sagst du.

Okay werde ich später denke ich mal machen vielen Dank :)

Kommentar von Royce ,

Wenn dann eher beim Wohnungsamt oder Sozialamt. Nachdem ich nicht weiß wo du wohnst kann ich dir auch nicht sagen was die richtige Stelle wäre

Antwort
von KaeteK, 31

Nein Reicht dir denn denn dein Lohn nicht aus? Im dritten Lehrjahr verdient man doch schon ganz schön.


Ich sehe gerade, dass du noch nicht volljährig bist - da brauchst du auch erst mal die Unterstützung deiner Eltern

Antwort
von kokomi, 35

deine eltern sind unterhaltspflichtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community