Eigene Wohnung ohne festen Arbeitsvertrag möglich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn sich der Vermieter darauf einlässt ist es möglich. Mein derzeitiger Vermieter wollte gar nichts sehen. Ihm hat mein Wort genügt. Andere Vermieter wollten von mir den Arbeitsvertrag sehen - oder auch einen Kontoauszug mit der Buchung vom eingehenden Gehalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrudiMeier
22.05.2016, 16:10

Gebranntes Kind scheut das Feuer

0

Er hat doch ein Einkommen - damit kann er eine Wohnung finanzieren. Wenn er arbeitslos werden würde, könnte ihm evt. ALG 1 oder ALG II zustehen - jetzt vlt. aufstockendes ALG II.

Schmeisst ihn raus. Oder soll er noch länger auf Eure Kosten leben?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumenkind425
22.05.2016, 16:07

Ich kann das leider nicht bestimmen, aber mache auch schon lange Druck auf meinen Vater, weil ich es nicht nachvollziehen kann, dass mein Cousin so Rücksichtlos bei uns lebt

0

Nach ihm ist es nicht möglich eine Wohnung zu mieten, wenn man nicht einen festen Arbeitsplatz vorweisen kann.

Auf jeden Fall ist es sehr schwierig.

Dann wären ja viele trotz Arbeit ohne Wohnung. Kann nicht der Staat helfen? Gibt es Möglichkeiten ihm nicht doch eine Wohnung zu besorgen?

Der Staat hilft nur unter bestimmten Voraussetzungen.

In der Regel bei Personen unter 25 Jahren nicht ( nur in Ausnahmefällen ).

Die Wohnung bzw. die Kosten müssen angemessen sein, sonst wird man aufgefordert, sich eine angemessene Wohnung zu suchen.

Er tut nur so als würde er eine Wohnung suchen, dabei setzt er sich nur mal mit dem Laptop vor uns, um zu demonstrieren, wie ernst er es meint. Er hatte ein halbes Jahr Zeit gehabt und ist zu nichts gekommen.

Sucht gemeinsam im Internet und geht gemeinsam zu Besichtigungen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist möglich....aber nicht einfach..

die meisten vermieter wünschen einen arbeits/lohnnachweis..

man kann aber auch über das wohnungsamt an "sozialwohnungen" gelangen....es gibt dort in aller regel allerdings eine warteliste. alleinerziehende und frauen im allgemeinen werden bevorzugt "behandelt"..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürfte schwierig werden.  Unmöglich aber nicht. Unmöglich ist es nur, wenn man es nicht versucht. Genau hier liegt das Problem bei euch.  Klar, als Vermieter will man natürlich einen solventen Langzeitmieter (am besten einen, der nie da ist - denn wer nicht da ist, kann auch nix kaputt machen) mit sauberer Schufa ohne Hund und ohne Kinder.  Solche Mieter gibts es zwar, aber selten. Trotzdem ist ein geregeltes Einkommen und eine saubere Schufa so gut wie unabdinglich. Aber dein Cousin arbeitet doch, hat ein geregeltes Einkommen - er hat nur keinen Bock.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumenkind425
22.05.2016, 16:18

Das ist auch so! Er tut nur so als würde er eine Wohnung suchen, dabei setzt er sich nur mal mit dem Laptop vor uns, um zu demonstrieren, wie ernst er es meint. Er hatte ein halbes Jahr Zeit gehabt und ist zu nichts gekommen.

0

Natürlich kann man auch ohne Festvertrag eine Wohnung mieten. Kaufen nicht, aber mieten immer. Es kann sein, dass der Vermieter die Wohnung nicht vermieten will, wenn er unsicher ist, ob sich der Mieter das auch leisten kann, aber sonst gibt es da keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumenkind425
22.05.2016, 16:05

Sein Einkommen ist relativ stabil und ich hab das Gefühl er nutzt es nur als Vorwand, damit er nicht ausziehen muss.

0