Frage von Cesok, 52

Eigene Meinung in der Hausarbeit?

Hey Leute,

eine Hausarbeit soll ja wissenschaftlich sein, jedoch bin ich gerade an einer Stelle angekommen, an der ich Webseiten auf ihre Konkurrenzfähigkeit überprüfen möchte. Nun behandel ich 2-3 Webseiten die ich als qualitativ hochwertig und geringwertig einstufen würde, weiss nur nicht wie ich das wissenschaftlich belegen kann... Das ist genau so wie als würde ich einen ungepflegten und einen sauberen Menschen auf seine Hygiene bewerten... ist ja kein subjektives Empfinden, dass der eine hygienischer ist als der andere... aber wie halte ich soetwas wissenschaftlich fest.

Expertenantwort
von Ansegisel, Community-Experte für Universität, 36

Du brauchst für so eine Einschätzung eine Grundlage. Nur aufgrund deiner subjektiven Meinung kannst du das tatsächlich nicht machen.

Schau also, ob du irgendwo (möglichst in einem halbwegs vernünftigen) Buch eine Kriterienliste findest, die z.B. Kriterien für gutes Webdesign aufstellt. Es ist auch ein bisschen eine Frage deines Studienganges und der
fachinternen Herangehensweise, geht es dir also eher z.B. um die
technischen Aspekte oder um die Kommunikationsabläufe. Ich könnte mir
aber vorstellen, dass es sowohl für den technischen als auch den
geisteswissenschaftlichen Blick darauf, bereits Literatur gibt, an die
du dich anlehnen kannst.

Sollte es so etwas nicht geben, dann erstelle so eine Liste selbst, achte aber darauf, dass die einzelnen Punkte schlüssig erklärt und wenn möglich ebenfalls belegt sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community