Frage von babastars3, 65

eigene Internetseite (Psychologie,Design)?

Habe vor meine eigene Internetseite zu erstellen. Allerdings weiß ich gar nicjt wo ich da anfangen soll und wo man sich eine erstellen kann. Habe mein Abi gerade fertig und durfte sogar während dem Abi Psychologie studieren. Jetzt möchte ich eine Seite aufmachen, auf der Leute ihre Fragen entweder als Privatnachricht mir schreiben können und ich Ihnen antworte, oder öffentlich damit die ganze Community antwortet. Allerdings wollte ich für diese privaten Nachrichten (Therapie, nenn es wie du willst) etwas Geld verlangen. Sprich um die 5€ pro Antwort, die natürlich sehr umfangreich gestaltet ist usw.
Würde das alles gehen ???!
Vielen Dank im Voraus :-)

Expertenantwort
von DottorePsycho, Community-Experte für Psychologie, 27

Du bist leider nicht legitimiert, psychologische Beratung auszuüben, schon gar keine Therapie.

Und wenn Du das über Deine website machst, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Dir ein Kollege drauf kommt und Dich anzeigt. Womit? Mit Recht.

Es hat gute Gründe, dass ein Studium und eine Therapeutenausbildung vorgeschrieben sind. Zudem fehlt Dir jede Menge Lebenserfahrung und der damit einhergehende Weit- und Überblick.

Meinen Respekt, dass Du schon anfangen durftest, zu studieren. Trotzdem haben wir es hier mit einem klassischen Fall von Selbstüberschätzung zu tun - ganz unabhängig von der rechtlichen Situation.

Kommentar von JaniXfX ,

stimme dotter voll zu - abgesehen von dem offensichtlich illegalen Weg, macht es betriebswirtschaftlich mit 5 Euro keinen Sinn.

Antwort
von aurata, 24

Hallo babastars3,

nein, das würde eher gar nicht gehen.

Sag mir bitte wieso ich dir 5 EUR bezahlen sollte, wenn es sowohl hier, als auch in zahlreichen anderen großen Portalen und Foren das Gleiche und auch mit erfahreneren und kompetenteren Ansprechpartner kostenlos gibt?

Zudem ist es zu bedenken: du möchtest eine neue Website/Forum/Blog erstellen, du hast keine Ahnung wie das geht und auch nicht was das Ganze kostet, dass du überhaupt im Web gefunden wirst (was u.A. der Haken an der Sache ist: die Vermarktung). Und die rechtliche Lage deines Vorhabens ist ebenso heikel (milde ausgedrückt), du darfst nicht therapieren, dazu bist du gar nicht berechtigt.

Das mit dem Geld verdienen kannst du also getrost vergessen. Wenn du Übung brauchst, kannst du dich hier und in anderen Foren und Plattformen, wo keine professionelle Beratung statt findet,  kostenlos austoben.

Hier ein paar Beispiele:

https://www.gutefrage.net/tag/psychologie/1

http://www.wer-weiss-was.de/c/wissenschaft-technik/psychologie

http://www.psychologieforum.de/

http://www.medizin-forum.de/phpbb/viewforum.php?f=49

usw. usf.

Antwort
von TheKevKev, 42

Erstell doch einfach ein Forum und das Design machst du selbst mithilfe von Grafikprogrammen. Dann erstellst du gewisse Threads die nicht von normalen Benutzer gesehen werden können. Sobald diese bezahlt haben bekommen diese eine Freischaltung zu dieser Sektion.

Eine Webseite zu gestalten ist nicht wirklich gerade einfach und HTML ist nicht gerade so optimal um Webseiten zu gestalten, das geht dann erweitert in CSS noch rein.


Antwort
von SwaggerBoi, 34

Erst mal HTML lernen und danach noch Grafikdesign. Wenn dir das zu Aufwendig ist, kannst du dir die Seite auch erstellen lassen. Von meinen Eltern weiß ich aber, dass es nicht so einfach ist. Außerdem musst du auch noch für Sicherheit auf der Seite sorgen, vor allem, wenn sich andere Leute darüber registrieren.

Kommentar von Netsophren ,

eine Website zu erstellen wie du es vorhast, ist glaub ich keine so gute Idee. Schreib doch zu diversen Themen ebooks die du dann entsprechend über eine Website vermarkten kannst. Helfe dir dabei auch gern weiter (mit Website und co) von Psychologie hab ich keinen Plan :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community