Eigene Blut schlucken gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es nicht aufhört zu Bluten würde ich nochmal zum Arzt, ggf. in die Notaufnahme, nachdem ein Zahn gezogen wurde sollte es höchstens 1-2 Stunden leicht nachbluten.
Das Blut zu verschlucken ist aber nicht gefährlich, es kann sein das dir vielleicht schlecht davon wird, aber wirkliche Schäden kann das eigentlich nicht nach sich ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo St3IN,

Keine Sorge, das ist völlig normal. Es ist nur ein unangenehmer Geschmack, aber das geht vorbei.

Wenn Du ein mildes Mundwasser hast, kannst Du das mit etwas kühlem Wasser vermischt zum Ausspülen nehmen. Ansonsten nur leicht kühles Wasser.

Sollte es morgen immer noch bluten, gehst Du bitte am besten nochmal zum Zahnarzt.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von authumbla
30.03.2016, 21:11

Bitte nicht mit Wasser ausspülen, siehe Kommentare unten ( Zahnarzt)

2

Würde auch sagen mit Wasser ausspülen und wenn es nicht aufhören sollte einfach bitte noch mal zum Arzt gehen.
Gute Besserung auch von mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kann nichts passieren.

Verlier mal einen Tropfen Blut auf einer weißen Fliese. Das sieht aus wie ein Liter.

Saug da nicht dran rum, es heilt. Und sein eigenes Blut zu schlucken------------- wird dich sicherlich nicht töten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ST3IN,

meine Vorschläge:

1. Spül Deinen Mund nicht(!) dauernd aus. Wenn Du die Wunde abdrücken kannst ohne die Gefahr dich zu verschlucken ist das gut.

2. Hol Dir Hilfe! Bist Du alleine oder ist jemand in der Nähe? Familie/Mitbewohner/Nachbarn? Lass Dir ein bisschen helfen und vielleicht schaut jemand nach Dir.

3. Wir können von hier nicht einschätzen wie stark die Blutung ist. Wenn Du das Gefühl hast Du blutest stark und es wird nicht weniger, lass Dich bitte in eine Notaufnahme bringen. Im Notfall oder wenn Du keine Hilfe bekommen kannst, ruf die 112 und lass Dich vom Rettungsdienst hinbringen.

4. Wenn Du das Gefühl hast es blutet immer weiter, geh bitte eher ins Krankenhaus und nicht ins Bett, auch wenn das jetzt nachts doof ist. Der Weg im Hals teilt sich und geht in den Magen und in die Lunge. Wenn Du schläfst kann es theoretisch passieren, dass auch Blut in Deine Lunge läuft und das sollte nicht zu viel passieren.

Konnte ich Dir helfen?

Lieben Gruß, Christoph

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll den deiner Meinung nach passieren? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung