Frage von Mitchell1997, 156

Eigenartige Reaktion auf Liebesgeständnis?

Ich hatte vor einiger Zeit einem Mädchen per WhatsApp meine offenbart, dabei habe ich ganz klar betont, dass ich keinerlei Erwiderung von Ihr erwarte. Ich wollte lediglich offen mit ihr darüber reden und das Thema so schnell wie möglich . Doch sie glaubte mir das nicht behauptete, das hätte jemand anderes geschrieben und daher wollte sie eine haben. Als ich die versendet habe, um das zu , sagte sie, dass das nicht meine Stimme wäre. Daraufhin antwortete ich, dass ich meinen Mut gesammelt habe, um ihr das zu beichten und sie würde mir das nicht glauben? Hierauf antwortete sie mit "Ja traurig oder?". Wir wollten uns auch treffen, um darüber zu reden, aber sie sagte das Treffen dann ab. Seitdem ignorierten wir uns. Letztens hatte ich gesehen, dass sie einen Liebesspruch in ihrem Status hatte, der in meiner eigentlichen Muttersprache verfasst . Warum tut sie sowas? Leider fiel mir auf , dass ich früher eine ziemlich starke Abwehrhaltung gegen sie eingenommen hatte, um nicht die Gefühle zu entwickeln die ich jz. für sie empfinde. Ich habe sie manchmal ignoriert, wenn sie gesprochen hat und lehnte Treffen ab. Beim zweiten Versuch sie zu treffen, fragte sie mich per WhatsApp-Nachricht, worüber ich mit ihr sprechen will und ich sagte, dass ich nur will, dass es genauso ist wie früher, als wir noch gute Freunde waren. Daraufhin wurde sie sehr aufgebraucht und schrieb sehr entnervt. Nun sind wir beim heute angekommen, wo wir nur kurze und ernste Blickkontakte haben. Ich bin kein Womanizer und bin zu blind, um Irgendwelche Zeichen zu deuten.

Daher bitte ich euch um euren Rat

Antwort
von Snoname, 82

Sie ist verwirrt...ich denke dass du sie darauf ansprechen solltest wenn du sie siehst. Sie hat bestimmt eine abwehrhaltung eingenommen um nicht verletzt zu werden, sowie du vorher. Oder sie wusste einfach nicht wie sie darauf reagieren sollte und hat den falschen weg genommen. Also, solltest du das alles ernst meinen, reden schadet nicht ^^

Antwort
von Fragarai, 91

Mein erster Eindruck ist, dass Sie dich auch mag und selbst nicht verletzt werden möchte. Sie kann nach deiner anfänglichen Abwehrhaltung gedacht haben, dass du Sie nicht liebst und es dir dann anschließend nicht mehr glauben. Viel mehr hat Sie selbst Angst enttäuscht/verarscht zu werden.

Wenn du ihr nun sagst, dass es so sein soll wie es früher war, dann hat Sie da gar kein Interesse dran. Du wirst wohl leider deinen Mut zusammen nehmen müssen und Sie dir schnappen. 

Rede mit ihr. Ob so oder so - zu verlieren hast du nichts und dann hast du wenigstens deine Ruhe.

Kommentar von Mitchell1997 ,

Ich habe die Befürchtung, dass sie nur die Aufmerksamkeit haben will

Kommentar von Fragarai ,

Das mag auch durchaus sein. Aber hast du etwas zu verlieren? Umso mehr würde das zumindest für mich sprechen, dass man das von angesicht zu angesicht bespricht, sodass Sie dich mit Blickkontakt-Spielchen und Liebessprüchen nicht verrückt machen kann.

Kommentar von Mitchell1997 ,

Da hast du wirklich Recht! Vielen Danke, dass du dir die Zeit genommen hast :)

Antwort
von motivatio, 70

Sie hat wahrscheinlich keinen Respekt und ein schlechtes Gewissen weil sie nichts will

Antwort
von Gutfrager156, 60

Einfach mal direkt miteinander reden oder zumindest telefonieren, dann kommen solche Mißverständnisse auch gar nicht erst auf.

Antwort
von Juli277di, 62

An der Geduld erkennt man den Mann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten