Frage von Gaiasduhter, 59

Eigenartige Nachricht im Briefkasten, wie würdet Ihr Euch verhalten?

Hallo Leute,

heute ist was sehr eigenartiges passiert und ich weiß nicht was ich davon halten soll.

Heute als ich von der Uni kam, sagte meine Oma, die bei mir wohnt, dass am Nachmittag mal bei uns jemand an der Haustür geklingelt hätte, aber sie hat nicht aufgemacht. Sie ist 90 Jahre alt und macht nie die Tür auf, wenn sie alleine daheim ist. Ich hatte gedacht, es könnte ein Paketbote gewesen sein, der dann vielleicht einen Zettel eingeschmissen hat, oder vielleicht jemand mit Werbung. Ich bin dann zu unserem Briefkasten und finde ein unbeschriftetes Kuvert drin, das jemand in unseren Briefkasten geworfen haben muss. Im Kuvert war nichts anderes als ein kleiner Notizzettel mit den Worten "Dümmer geht's nimmer." Weiter nichts, also kein Absener, kein Hinweis, an wen die Nachricht gerichtet ist, etc. Wir wohnen zur Zeit zu dritt in der Wohnung: ich (45), meine Oma (90) und meine Tochter (19).

Was mir als erstes komisch vorkommt ist, wer macht sich denn die Mühe wegen sowas extra zu unserer Wohnung zu fahren und die Nachricht persönlich in unseren Briefkasten zu werfen. Zweitens wird man aus der Nachricht überhaupt nicht schlau, da man nicht weiß, an wen von uns die Notiz gerichtet ist und auf was es sich genau bezieht, auf einen konkreten Vorfall oder keine Ahnung. Drittens habe ich jetzt ein total mulmiges Gefühl, dass uns anscheinend jemand so nahe gekommen ist, also bis an unsere Wohnungstür, der nichts Gutes im Sinn hat und wir nicht mal wissen wer das sein könnte und was der oder die eigentlich von uns will. Aber es muss jemand sein, der zumindest einen von uns kennt und weiß wo wir wohnen.

Ist jemandem von Euch sowas schon mal passiert? Bzw. wenn Euch sowas passieren würde, wie würdet Ihr Euch verhalten?

Danke schon mal für Eure Antworten.

Antwort
von TheDesepticon10, 20

Ähm kapier ich jetzt auch nicht. Aber kann kein schlimmer Mann in Anführungszeichen gewesen sein wenn dieser geklingelt hat. Ausser es war ein anderer der geklingelt hat.

Antwort
von melonmanjan, 11

Bis du ein Lehrer an der Uni?, weil dann wäre es bestimmt ein Schüler der sauer auf dich ist.

Antwort
von bikerin99, 33

Es gibt immer dumme Menschen, die nichts anderes im Sinn haben, als andere zu verärgern oder zu verunsichern. Meiner Mutter ist das einmal passiert. Die Folge war, dass sich alle Gedanken gemacht haben, wer den das sein könnte, in Gedanken manche verdächtigt. Aber letztlich sind wir nicht dahinter gekommen, wer das war.
Irgendwann haben wir es vergessen, sind ja schon Jahre vergangen. Nur durch deine Frage ist wieder die Erinnerung erwacht.

Kommentar von sarahlenadomke ,

am besten ist es sowas einfach zu ignorieren, denn solche menschen sind krank!! falls es doch schlimmer werden sollte und es mit stalking oder ähnliches los geht am besten sofort zur polizei

Antwort
von HopeMikaelson, 19

Eine Kamera-Attrappe an die Haustür anbringen. Mit einem Schild: Achtung Kameraüberwachung´´ zur Abschreckung. Und wenn sich das wieder wiederholt würde ich eine echte Überwachungskamera anbringen um heraus zu bekommen wer es wagt meinen Grundstück zu betreten um meine Familie zu belästigen. Bitte voher auf diese Punkte achten: https://www.activemind.de/magazin/video-kamera-ueberwachung-rechtskonform/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten