Frage von Matze38855, 27

Eifersüchtig auf die Expartnerin?

Halli hallo… Ich hab da ein Problem und hoffe das ich hier nen Rat bekomme… Hab seit knapp einem Jahr eine neue Partnerin… Vor kurzem sind wir in eine gemeinsame Wohnung gezogen und plötzlich hat sie ein Problem mit meiner kleinsten Tochter (3) Sie bekommt regelmäßig vor dem Papa-WE schlechte Laune und die vergeht sobald die Kleine wieder weg ist… Mit meinen beiden großen Kindern aus meiner Ehe hat sie allerdings kein Problem… Ende November steht der Geburtstag meiner Kleinen an und sie hat letztens im großen Umfang für sie eingekauft… Wenn sie aber bei uns ist hält sie es nicht aus und ersehnt den Sonntag herbei, wenn sie wieder weg ist… Ist es Eifersucht auf meine Ex oder was könnte das sein?

Antwort
von Ostsee1982, 16

Hast du mit deiner Partnerin darüber gesprochen woran es liegt? Ich finde, eine erwachsene Frau sollte zum einen in der Lage sein sich mitzuteilen wenn ihr etwas missfällt und sie wird deine Tochter ja schon länger kennen um zu wissen, dass es Papa WE gibt und weiterhin geben wird und es muss auch klipp und klar sein worauf man sich einlässt mit einem Mann der 3 Kinder hat.

Ist es Eifersucht auf meine Ex oder was könnte das sein?

Ich stelle mir vor, es ist eher Eifersucht auf die Tochter weil ihr das Wochenende mit dir flöten geht.

Kommentar von Matze38855 ,

Das Problem besteht ja auch erst seit wir eine gemeinsame Wohnung haben... Vorher war sie ja auch da, wenn Papa WE war... Sie sagt, sie könne sie nicht ansehen... Ok sie sieht wirklich aus wie meine Ex... Aber ich bin ja mit ihr zusammen und nicht mit der Mutter der Kindes...

Kommentar von Ostsee1982 ,

Kann es sein, dass deine Partnerin auch einen Kinderwunsch hat? Ich würde mich an deiner Stelle mit der Partnerin an einen Tisch setzen und die Sachlage offen thematisieren.

Antwort
von nonepossibile, 5

Vielleicht weiß deine Freundin nicht welche Stellung sie bei der kleinen hat. Soll sie auf Tante machen ,  oder Stiefmutter , oder doch lieber Kumpelhaft?

Ich denke dass es Unsicherheit sein könnte ,  deine großen machen es ihr leichter und gehen anders auf sie zu .

Ich habe selber Kinder ,  aber als mich bei der Tochter meines Partners jemand fragte ob ich die Mutter bin, wusste ich auch nicht win ich erklären sollte was ich für sie bin. Denn als Stiefmutter müssten wir verheiratet sein.

Ich habe die kleine gern, aber ich wollte nicht den Eindruck erwecken ,  dass ich in Konkurrenz zu der Mutter stehe, vielleicht geht es ihr ähnlich 

Antwort
von freezylicious, 18

Es könnte durchaus sein, dass sie auch eifersüchtig darauf ist, dass du mit einer anderen Frau ein kleines Kind hast und nicht mit ihr ..

Kommentar von Matze38855 ,

Das wusste sie ja vorher das ich bereits Kinder habe...

Antwort
von Natalieott, 24

Hallo, 

Vllt. Kann deine partnerin einfach mit deiner Tochter nichts anfangen oder sie ist ihr zu anstrengend, da 3 jährige viel Aufmerksamkeit benötigen. 

Sprich sie doch mal drauf an. 

Was ihr Problem ist kann dir niemand sagen außer ihr selber.

Liebe grüße 

Kommentar von Matze38855 ,

Nee sie ist ganz unkompliziert und sehr pflegeleicht... Sie kann sich auch stundenlang alleine beschäftigen... Das sag ich nicht nur als ihr Papa, daß sagen auch alle anderen... ;)

Kommentar von Natalieott ,

Dan frag deine Freundin was mit ihr los ist 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community