Eifersüchtig auf den Mädchen Schwarm in meiner Klasse?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das erinnert mich an die South Park Folge, wo man in die Zukunft der Personen sah, welche dann als Erwachsene uninteressant wie sonstwas waren. 

Also was lernen wir? Die Leute die beliebt sind, haben vielleicht ein schönes Leben für den Moment, von wahren Freunden fehlt dann aber jede Spur. Wenn man gut aussieht und bei Mädchen gut ankommt, ist das zwar für die Beliebtheit gut, die Menschen sehen dann aber die Person dahinter nicht. Und das kann zu einem verdammt einsamen Leben später führen, wenn man realisiert, dass man nur durch eine oberflächliche Beliebtheit Leute auf sich aufmerksam machen konnte, anstatt mit seiner Persönlichkeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statistisch gesehen hast Du beste Aussichten auf eine Hammerfrau...wenn auch erst in ein paar Jahren. ;-)

Frauen bevorzugen für ihre Zukunftsplanung angeblich eher einen Durchschnittstypen, der ihnen nicht so schnell ausgespannt wird.

Abgesehen davon wird aus Dir sicher mal ein netter, zuvorkommender und hilfsbereiter Mann, weil Du Dir vielleicht ein wenig mehr Mühe geben musst um eine Frau zu erobern, statt eines Schönlings, dem alles zugeflogen kommt.

Also gönn ihm seine Zeit...Deine wird noch kommen. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nummer12345678
02.03.2016, 22:30

Ich muss mir so viel Mühe geben um eine Frau zu bekommen und er kann jeden Moment mit einer neuen zusammen sein, er hat so viele auswahlen. Ich will so sein wie er.

0

Er ist jetzt ein Schwarm. Das kann in zehn Jahren ganz anders aussehen. Vielleicht hat er jetzt den Höhepunkt seines Lebens, danach gehts bergab, deiner aber kommt noch. Was wäre dir lieber? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nummer12345678
02.03.2016, 22:36

Das kann ich mir gar nicht vorstellen, das sein Leben irgendwann Berg ab geht.

0
Kommentar von Miwalo
02.03.2016, 23:14

Also ich kenne mehrere Schulschwärme, deren Leben jetzt echt nicht so toll ist, sie sind allein und sie haben wenig erreicht. Ich hingegen habe die Frau meines Lebens gefunden und bin echt glücklich. Denke das liegt daran, dass man so verwöhnt ist was Frauen angeht, dass man so lang hin und her wechselt bis alle Frauen schon wen anders fest haben.

1

Warte einfach ab bis du aus der Schule raus bist. Du bist in der 10. Klasse so lange hast du ja nicht mehr. Ich geh mal davon aus das deine Freund enur während der Schulzeit bei diesen Typen sind. Also gibt es keinen Grundeifersüchtig zu sein versuch auch garnicht wie er zu sein das wird nichts glaub mir. Bleib so wie du bist, verstell dich nicht nur damit dich andere mögen oder beachten. Und das mit den Mädels kommt vertrau mir.

Hab meine Freundin durch spontane entscheidungen kennengelernt zufällig auf einer Party wo ich Spontan drauf mitgenommen wurde.

Bleib dir selber treu und mach was du für richtig hälst dann kommt alles zur seiner Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nummer12345678
02.03.2016, 22:39

Ich denke das ist meine Schuld warum er so beliebt ist. Da einmal in der 8. Klasse alle meine Freunde nicht in der Schule waren und dann war ich mit den Typ in den Pausen. Nächste Tag wo paar meiner Freunde wieder da waren hängte die mit mir ab, aber da war ich immernoch mit den in den Pausen und irgendwann hat es sich so entwickelt, das meine Freunde jetzt nur ihm hinter her gehen und alles machen was er macht.

0

Was möchtest Du wissen?