Frage von Trainscout12, 42

Eifersucht oder einfach nur Angst?

Ich habe ein gewaltiges Problem und zwar war ich letzte Woche mit meiner Freundin feiern und habe sie einem Kollegen (kein Freund, eher Kollege) vorgestellt. Sie fand ihn anscheinend nett und sie kamen dann auch ins Gespräch, realtiv viel redeten sie. Als wir dann gehen mussten, hatte sie ihn dann auch noch zum Abschied umarmt und damit komme ich einfach nicht klar! Das ist einfach nur verletzend für mich. Letztens habe ich auf ihrem Handy gesehen, dass sie auch noch mit ihm über Facebook schreibt. Wenn sie das weiter macht, werde ich auf jeden Fall eine Ansage mache und zwar eine ganz deutliche, weil ich das einfach nicht möchte. Eigentlich ist es kein kollege, sondern eher ein Mensch, mit dem ich mich zwar verstehe, den ich aber auf der anderen Seite nicht leiden kann. Das ist mega verletzend wenn sie mit dem jetzt auch noch Kontakt hält. Wenn sie den Kontakt zu ihm nicht abbrechen möchte, werde ich definitiv Schluss machen!

Was denkt ihr darüber?

Antwort
von Mulleschnulle, 10

Ich würde es lächerlich finden wenn du deswegen Schluss machst mit ihr! Ich bin 18 und bin mit meinen Freund nun schon 3 Jahre zusammen und habe auch Kontakt zu alten Schulfreunden (nicht nur Mädels auch Jungs). Ich finde es ziemlich übertrieben, wenn ein Mann der Frau verbietet zu Männern Kontakt zu haben! Sie verstehen sich doch nur gut und es entwickelt sich wahrscheinlich nur eine Freundschaft daraus. Und wenn du diesen Bekannten, Kollege oder was auch sonst nicht magst sondern hasst, wieso hast du deiner Freundin ihn denn erst vorgestellt??

Ich würde an deiner stelle mit ihr reden aber sie auch drum bitten, ob sie das schreiben mit ihn etwas einschränken könnte, weil du damit nicht so klar kommst aber bitte verbiete ihr nicht, mit ihn oder weiteren Männern kein Kontakt (Die ihre Freunde sind) Haben zu dürfen. Drohe ihr auch nicht mit "Schluss machen" etc. rede einfach in ruhe mit ihr darüber und sage ihr, was du dabei denkst und was du fühlst und was deine Ängste sind.

LG. ;)

Antwort
von Minimaus37, 19

I h kann dich verstehen, aber rede vorher lieber mit ihr und zwar ohne Drohungen mit schluss machen oder etwas in der art.. gib ihr die Gelegenheit sich selbst über ihre Gefühle klar zu werden
Hoffe ich konnte helfen..:)

Antwort
von louisacharlott, 11

Rede erst mit ihr und sag es ihr vernünftig das du mich so zufrieden bist.wenn sie es akzeptiert dann ist es die richtige.

Antwort
von TorDerSchatten, 17

Das ist einfach nur dumm. Ich bin über 25 Jahre mit meinem Mann zusammen und habe trotzdem noch Kontakt zu alten Schulfreunden, die ich zum Abschied auch umarme.

Bitte werde erwachsen. Aber wenn du meinst, du mußt wegen so einer Lappalie eine Beziehung in die Tonne treten, dann mach das. Aber dann jammer nicht rum.

Kommentar von Trainscout12 ,

Das Problem ist aber, dass ich diesen Typen hasse!

Antwort
von laadygaga16, 22

Du hast recht.

Kommentar von Trainscout12 ,

Außerdem schreibt sie jetzt auch noch mit diesem Typen, den ich hasse. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten