Frage von SadClown3, 131

Eifersucht, obwohl ich langsam das Interesse verliere?

Mein Schwarm fängt an, sich an meine Freundin ran zu machen und sie will auch nicht über ihn reden, nur weiß ich, dass sie auf ihn steht. Sie fing an auf ihn zu stehen, als sie merkte, dass IRGENDWAS zwischen mir und ihm läuft. Das waren aber bloß sehr starke Gefühle und andere merkten es auch.

Er fing erst an damit, als ich aufgehört habe, immer die nächsten Schritte zu machen (weil ich ihm immer hinterher rennen musste) und ich hab mich da auch mit seinen Kumpeln angefreundet.

Warum möchte ich aber nicht, dass er mit meiner Freundin zusammen kommt, auch wenn es mir egal sein sollte und wie kann ich diese Eifersucht kontrollieren?

Wie kann ich mir mehr Mut machen, dass er nicht der richtige ist und ich ihn damit schneller aus dem Kopf schlagen kann? (W17)

Dankeschön!😊 Auf längere Antworten würde ich mich genau so freuen!😊

Antwort
von littlebiscuit, 59

Oh du arme erstmal:(

Ich kenne das Gefühl ( allerdings sind die Gefühle aktuell doch es zerreißt innerlich zu sehen, wie er mit deinen Freunden Spaß hat-.-) Und wenn du eifersüchtig darauf bist, dann hast du wohl noch ein paar Gefühle für ihn:)

Schneller vergessen dafür gibt es kaum Tipps, der Kopf versteht,  die Vernunft schreit und das Herz macht dicht, sowas braucht Zeit, aber vielleicht hilft es, wenn du ihn ignorierst, alles was du gemeinsam mit ihm hast löschst ( Bilder und sowas , Chats)

Zu deiner Freundin: Joa die Gute scheint ja mal eifersüchtig zu sein ( Meine Freundin fängt da an anzubändeln,  direkt mal zwischendrängen... Wie ich solche Menschen hasse) Vielleicht redest du mal mit ihr und erklärst ihr, dass du das alles nicht so toll findest momentan und vielleicht etwas Anstand brauchst.

Lass dich nicht unterkriegen,  es gibt jemanden auf der Welt, der die mehr verdient hat, als alle beide zusammen!:)

Alles liebe

Kommentar von SadClown3 ,

Dankeschön!😊

Ich habe so oft versucht, mit ihr über ihn zu reden und ich habe neben bei auch noch ihm die Aufmerksamkeit geschenkt. Jetzt brauche ich einfach Abstand von ihr und das habe ich ihr auch gesagt. Ihn hatte ich zwei Tage lang nicht beachtet, bis ich merkte, wie er sich an sie ran macht und es tut halt einfach weh. Ich möchte ihm aber auch nicht mehr hinterher rennen, nur möchte ich auch nicht, dass sie ihn bekommt. Sie wusste, dass ich auf ihn stehe und trotzdem hat sie sich immer zwischen mir und ihm gestellt und jetzt mag ich sie nicht einmal mehr. 

Kommentar von littlebiscuit ,

Verständlich, es ist ungeschriebenes Gesetz zwischen Freundinnen,  dass der Schwarm der anderen Tabu ist ( Ehren-Kodex)

Ganz ehrlich auf so jemanden kannst du pfeifen, es gibt Menschen die haben dich wundervollen Menschen mwhr verdient 

Kommentar von SadClown3 ,

Soll ich mich einfach von beiden entfernen? Dankeschön❤

Kommentar von littlebiscuit ,

Wäre denke ich am besten:)

Auf so eine hust Freundin hust kannst du getrost verzichten, dass sind nämlich die Freunde, die einem früher oder später das Messer in den Rücken stechen ( habe da die ein oder andere Erfahrung und davor möchte ich andere menschen echt bewahren )

Und der Typ der ist es sowieso nicht wert, wenn der auf sowas auch noch rein fällt;)

Das sind 2 Menschen die du aus deinem Leben kicken kannst; )

Kommentar von SadClown3 ,

Nebenbei denke ich mir aber auch, dass er es absichtlich macht, weil ich angefangen habe mich mit seinen Freunden anzufreunden. Aber auch nur, um in seiner Nähe zu sein...


Jetzt aber geht er eher von der Gruppe zu dieser "Freundin", wenn ich mich zu denen hocke.


Ich glaube ich möchte eher, dass es so ist, weil ich noch Gefühle habe.

Kommentar von littlebiscuit ,

Nur allzu verständlich :)

Versuch erst einmal Abstand zu dem ganzen zu gewinnen, damit du dich selber neu sortieren kannst:)

Und wie sagte Charlie Chaplin bereits so schön: Nothing is permanent in this wicked world, not even our troubles 

Antwort
von imakeyourday, 34

Hi,

Du hängst wahrscheinlich immer noch an ihm. Ich kenne das gut, ich stehe gerade auch auf einen Jungen und er scheint mich auch zu mögen, doch wenn er was mit anderen Mädchen macht zweifel ich das sofort wieder an...

Red doch mal mit deiner Freundin darüber und sag ihr, dass es für dich ok ist. Damit gibst du ihr ein besseres Gefühl, dir selber aber auch, indem du dich quasi öffentlich von ihm lossagst. Das ist übrigens auch gut fürs Selbstbewusstsein.

Wenn du einen.Menschen hinterherrennen musst ist er es einfach nicht wert. Merk dir das.

LG imakeyourday

Kommentar von SadClown3 ,

Sie möchte nicht über ihn reden und sie hat sich erst dann in ihn verliebt, als sie merkte, dass ich und er uns näher kommen. Sie hat auch alles dafür getan, dass wir nicht weiter vorran gehen und jetzt kann ich sie nicht einmal mehr ansehen. Sie ist nur eine Schulfreundin.

Antwort
von IrinaLove, 43

Hi
Ich denke Eifersucht ist sehr schwer zu kontrollieren. Immerhin ist es eins der häufigsten Mortmotive😅
Ok Spaß bei Seite...
Du kannst aber versuchen den Personen eine Zeit lang aus dem Weg zu gehen, um über ihn hin hinweg zu kommen. Ich weiß selbst wie schwer es ist, eine Person zu vergessen.
Weiß deine Freundin dass du auf ihn stehst?
Wenn ja, dann würde ich es unmoralisch finden, mit dem Schwarm meiner besten Freundin auszugehen oder mit ihm was anzufangen. Allerdings wirst du im Zweifelsfall nichts ausrichten können. Entweder zu akzeptierst es, oder sprichst mit ihr darüber.

Viel Glück
Irina

Kommentar von SadClown3 ,

Sie hatte es gemerkt und hat alles dafür getan, dass es nicht mehr wird. Ich könnte ihn vergessen, nur müsste ich mich dann auch von ihr entfernen, aber sie kommt immer zu mir, wenn ich nur bisschen in seiner Nähe bin.

Und leider muss ich es oft, weil wir in der gleichen Klasse sind. Sie ist so anhänglich und falsch. So eine "Freundin" möchte ich nicht.

Kommentar von IrinaLove ,

Dann sag ihr doch klipp und klar, dass ihr keine Freunde mehr seit. Erklär ihr deinen Standpunkt, und dass du es nicht aushälst, dass sie so eine Schlange ist. ich hab auch mal ne Freundin abserviert, weil sie auch nur auf sich bedacht war. und ich muss ehrlich sagen, ich hab es nicht bereut. Manche Personen sind einfach falsch, und es ist besser sich von ihnen zu trennen, als verletzt zu werden

Kommentar von SadClown3 ,

Danke!😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community