Frage von uhuchen, 42

Eifersucht, die nicht mehr gesund ist?

Hallo,

ich (17) führe seit etwa zwei Jahren eine Beziehung, doch seit etwa einem halben Jahr streiten wir nur noch, da ich krankhaft eifersüchtig bin. Ich kontrolliere ihn rund um die Uhr, werfe ihm schwere Vorwürfe wie Fremdgehen an den Kopf. Ich kann mich in meiner Freizeit auf nichts mehr konzentrieren , da ich die ganze Zeit nur ihn und seine angebliche Untreue im Kopf habe. Wenn er seine Unschuld beweisen will glaube ich ihm kein Wort, werde aggressiv und glaube nur meinen angeblichen Beweisen und Tatsachen. Ich kontrolliere andauernd sein Handy, andere elektronische Geräte, seine sozialen Netzwerke. Wenn wir unterwegs sind achte ich darauf, ob er bei anderen Frauen Flirtversuche startet, sie attraktiver findet als mich…. Ich will ihn nicht verlieren, doch ich komme bei bestem Willen nicht von meiner Angst los. Ich mache somit die ganze Beziehung kaputt und der Gedanke ihn zu verlieren bringt mich um. Was kann ich dagegen machen? Ich wurde in meiner letzten Beziehung schon einmal betrogen.

Antwort
von BarbaraAndree, 12

Nur weil du einmal betrogen wurdest, ziehst du diese Nummer ab? Du wirst für den Rest deines Lebens keinen Partner mehr finden, wenn du dich nicht änderst und deinem jeweiligen Partner Toleranz entgegen bringst.

Hier ein Link dazu:

http://www.beratung-therapie.de/41-0-Eifersucht.html

Antwort
von ErsterSchnee, 20

Du solltest SOFORT eine Therapie beginnen! Ein Wunder, dass er überhaupt noch bei Dir ist!

Antwort
von Antwortster420, 5

Das Problem ist, du willst ihn zwar nicht verlieren, allerdings kann ich dir versichern, dass du es mit diesem Verhalten wirst. In einer Beziehung braucht man Vertrauen, es läuft nicht alles nur mit Kontrolle und wenn du offensichtlich kein Vertrauen hast, würde ich mir als dein Freund ziemlich verarscht vorkommen.

Antwort
von jimpo, 8

Da Dein Freund noch nicht das Weite gesucht hat, erstaunt mich sehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten