Frage von Marlonus, 56

Eifersucht (Beziehung) Wie damit klarkommen?

Guten Abend, hier meine Situation:

Ich (21) kam mit meiner Freundin (20) vor ca. einem halben Jahr auseinander. Etwas später haben wir es nochmal probiert. Ich hatte keiner Ex vorher eine 2. Chance gegeben, egal wie es mir dabei ging. Sie jedoch hatte sich echt Mühe gegeben um mir zu zeigen, wie sehr sie mich liebt und vermisst.

Wir trafen uns und unterhielten uns. Sie antwortete "Nein" auf meine Frage, ob sie in der Zwischenzeit jemand neues kennen gelernt habe. Das wäre mein einziges Problem gewesen. Alte Gefühle kamen hoch und ich war eigentlich glücklich. 2-3 Wochen später, als wir uns wieder annäherten, sagte sie mir, dass sie einen One Night Stand hatte. Sie hatte mich angelogen aus Angst, ich hätte nichts mehr von ihrer wissen wollen, hätte sie mir es direkt erzählt. Das wäre auch so gewesen.

Ich finde das sehr unfair, kann ich sie aber auch verstehen. Wir waren zu der Zeit noch nicht wieder zusammen, allerdings war ich schon immer eifersüchtig und nun mache ich mir Gedanken und frage mich wann/wo/mit wem? Obwohl ich das garnicht möchte.

Es ist echt schwer für mich, darüber nicht nachzudenken. Ich weiß aber auch nicht, ob ich mit ihr Schluss machen soll. Habe dies öfters nicht übers Herz gebracht. Was kann ich tun?

MfG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von minticious, 27

Ich empfehle, dass sie dir ein einziges Mal all deine Fragen beantwortet. All diese Fragen, die du ihr eigentlich nicht stellen willst.

Du wirst vielleicht einige Zeit gekränkt sein, aber das vergeht, wenn du mit ihr zusammen sein willst.

Ansonsten verfolgen dich diese Fragen ewig und es wird immer unangenehmer für euch!

Antwort
von MrBro, 28

Wenn du sie liebst dann seh ich (fast) kein Grund Schluss zu machen. Mich würd es auch ziemlich zermürben wenn meine Freundin ein one Night mit wem hätte doch erfahren will man es normalerweise echt nicht. Da gehen halt einem viel zu viele Gedanken durch den Kopf wie der andere so sein muss und so ein dreck. Tu dir ein Gefallen und lass es lieber... Auch wenn es dich zermürbt was passiert ist würd ich es klar unterlassen. Versuch positiv zu denken und Versuch deiner Freundin zu vertrauen. Sollte sie es diesmal auch so machen... Dann weist was du machen musst :-/

MfG
Andreas

Antwort
von Nemora5, 31

Ich kann das eh nicht verstehen. Wieso schläft man mit einer Person, obwohl man den Ex noch liebt? Naja. Aber ihr wart ja nicht zusammen. Vergiss es einfach, sie hätte sich ja nicht solche Mühe gemacht, oder? Außerdem hätte sie es dir auch nie erzählen können, aber sie hat's dir erzählt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community