Wie geht man mit Eifersucht um?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit dem Thema IQ scheinst du bereits vertraut zu sein.

Nun solltest du dich auch mindestens mit dem Thema EQ befassen.

Einige Wissenschaftler behaupten es gibt 7 Arten der Intelligenz. Seit vielen Jahren konzentriert sich die Hauptaufmerksamkeit nur auf den IQ. Manche denken vielleicht noch an den EQ und der Rest wird oft vergessen. Was nützt es dir viel zu wissen, wenn du dieses Wissen nicht vermitteln kannst, weil du nicht spürst, dass man dir nicht folgt oder dich nicht versteht. Wie will ein Mensch mit hohem IQ ein Projekt anführen, wenn er nicht einmal merkt, wenn man ihn veräppelt usw. Alle Intelligenzen müssen in ausreichendem Maße entwickelt sein, sonst sind sie nur die Hälfte wert. Denke mal an Inselbegabungen.

Daher behaupte ich mal, deine Frage hat sich erledigt, wenn der Unterlegene auch einen gut ausgebildeten EQ hat. Denn, dann kann er mit Frust, Neid und Eifersucht umgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf wen sollte eine höhere Intelligenz den eifersüchtig sein? Denn sie ist doch schon "besser" bzw. "höher".

Eifersucht entsteht doch eigentlich nur, wenn man den eigenen Mangel erkennt und nicht ändert oder ändern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung