Frage von Babybou1, 38

Eiferschüchtig auf die Freundin meines besten Freundes bin ich verliebt?

Guten Abend. Ich habe folgendes Problem mein bester Freund hat seit 1.1 eine Freundin davon hat er mir nichts erzählt. Am Dienstag haben wir uns wieder auf Arbeit getroffen er hat mir erzählt das sie beiden im März zusammenziehen wollen. Mit seiner ex war er knapp 2 Jahre zusammen und sie sind nicht zusammen gezogen. Er hat auch ein Kind mit ihr da gibt es auch mega Stress ist aber eine andere Geschichte.. Seine neue Freundin hat 2 Kinder. Ich persönlich finde es geht zu schnell mit dem zusammenziehen. Er hat ein neues Profilbild mit seiner Freundin ich leicht eifersüchtig auf sie. Weil sie jetzt so viel Zeit mit ihm verbringt. Mein bester Freund hat eh schon kaum Zeit für mich ich verstehe das auch keine Frage. Aber wenn sie zusammen gezogen sind hat er erstrecht keine Zeit mehr für mich. Mit dem zusammenziehen werde ich mit ihm nochmal reden. Ich hab Angst das er mich vergisst und verlieren möchte ich ihn auch nicht weil ich ihn wirklich sehr mag. Wie sind eure Erfahrungen.? Was soll ich ihn sagen.? Danke im vorraus.!

Antwort
von jessica268, 4

Ich würde mich aus der Beziehung raushalten. Mir ist ähnliches passiert, einmischen bringt nur Ärger. Es geht nur ihn und sie etwas an.

Sicher ziehen sie sehr schnell zusammen. Und wenn Kinder im Spiel ist macht es das auch nicht leichter. Aber es ist sein Leben und er muß seine Erfahrungen machen.

Aber Du hast leider auch Gefühle für ihn. Das ist nicht so einfach. Weiß er wohl nicht. Aber das würde ich ihm schon sagen. Dann könnt ihr besser klären, wie es weiter gehen soll. Damit keiner leidet.

Antwort
von lalalaaaa123, 18

Du musst nicht unbedingt in ihn verliebt sein nur weil du gerne mehr zeit mit ihm verbringen möchtest :)

Kommentar von Babybou1 ,

Ja das stimmt ich hab mehr angst das er mich dann vergisst weil er ja dann viel zu tun hat :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten