Frage von Squat10, 106

Eierstockzysten gehen sie von alleine Weg oder nicht...?

Hallo, mir liegt etwas auf dem Herzen. Ich habe 4 Zysten im re. Eierstock und 2 im linken. Das schon zum zweitenmal,jetzt hat der Arzt mir empfohlen eine Bauchspiegelung zu machen. Bin mir aber sehr unsicher was ich tun soll.....Aber auch die Hormonbehandlung hat nicht geholfen, von denn ganzen Schmerzen seit 4 Wochen mal abgesehen. Hat jemand von euch schonmal sowas gemacht? Meine Periode habe ich jetzt trotzdem bekommen, ganz normal. Gehen die Zysten dann normalerweise nicht selbst weg ?Kann man eine OP trotzdem machen,auch wenn man seine Periode hat? Ich bin etwas verzweifelt und weiss nicht genau was ich machen soll,hab auch schon sehr viel im Internet gelesen und mit meinem Arzt gesprochen, aber ehrlich gesagt hat mir das nicht geholfen.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von oxygenium, 89

Bromelain (Traumanase) und hoch dosierte Vitamin C gabe sollen gute Ergebnisse bringen.

http://www.amazon.de/MCM-Klosterfrau-Vertriebsgesellschaft-GmbH-Traumanase/dp/B0...

Kannst auch ne halbe Ananas( mit Strunk übrigens) täglich versuchen und hoch dosiert Vitamin C

(Aber bitte mit der Gynäkologin vorher absprechen das du das erst einmal versuchen möchtest)

Antwort
von Akka2323, 85

Wie alt bist Du? Ich hatte eine 10 cm große. Die wurde rausoperiert samt Eierstöcken. Von selbst ging die nicht weg und man befürchtete, dass es Krebs werden könnte.

Kommentar von Squat10 ,

Ich bin erst 21 Jahre alt....

Kommentar von Akka2323 ,

Sie können sie vielleicht invasiv entfernen ohne schneiden. Hol Dir eine zweite Meinung ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten