Frage von Fragex10, 75

Eier haben ja nur 7-8g Eiweiß in 100g das ist doch nicht viel, wie zum Beispiel 100g Käse mit 30g Eiweiß. Sind Eier jetzt gut für den Muskelaufbau?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jealou, 43

Ja, sind sie. 

Ein Ei hat ca. 7g Eiweiß :)

100 Gramm Ei haben ca. 13g Eiweiß. 

Außerdem sind in dem Dotter viele wichtige Nährstoffe :)

Also esse ruhig Eier :) ergänzend dazu würde ich noch Fleisch essen. (Pute, Rind) 

Ansonsten Eiweßriegel oder Shakes:) Einen Eiweißriegel empfehöe ich dir nach dem Sport, da die Muskeln dann besonders gut Eiweiß aufnehmen können.

Viel Spaß beim Muskelaufbau :)

Kommentar von Fragex10 ,

Vor dem Training: Kohlenhydrate, Nach dem Training: Proteine

Proteine: 2 Eier, 100g Putenbrust, 30g Eiweißpulver, 

Jeden 2 Tag trainieren. Ist das ok? Sorry wenn ich das jetzt so frage, aber bin rellativ neu in der "Fitnessszene". :P

Kommentar von Jealou ,

Richtig, Kohlenhydrate geben dir die Kraft :) Da sind z.B Haferflocken super :)

Hört sich gut an, aber bedenke das du pro Mahlzeit nur ca. 30g Eiweiß aufnehmen kannst.

Optimal ist es, wenn du ca. das 1,5 fache deines Körpergewichtes zu dir nimmst. Bei Beispielsweise 85kg wären das 127,5g Eiweiß am Tag. Ich nehme das Eiweißpulver von ESN. Bin damit sehr zufrieden und der Geschmack ist super!  

Kommentar von Fragex10 ,

Was meinst du genau mit "ca. 30g Eiweiß pro Mahlzeit aufnehmen"? Danke für die bisherigen Antworten.

Kommentar von Jealou ,

Mehr können die Muskeln nicht aufnehmen:) ( Ist ein Richtwert) ein Bodybuilder kann sicherlich mehr aufnehmen als ein Anfänger.

Addieren wir doch mal:

2 Eier = ~14g Eiweiß

30g Eiweißpulver = ~29g Eiweiß

100g Putenbrust = ~23g Eiweiß

Macht in Summe: 66g Eiweiß

Für eine Mahlzeit zuviel :)

Super für zwei Mahlzeiten :)

Kommentar von Fragex10 ,

Ohh Gott, wenn ich da denke, wie viel ich essen muss, damit ich 120g Proteine pro Tag erreiche.. Gibt es da noch eine andere Möglichkeit haha.

Kommentar von Jealou ,

Durch Produkte, wie Eiweißshakes oder Eiweißriegel:) 

Du musst jetzt auch nicht 120g erreichen... 80g tuen es auch:)

Das ist, wenn du ans Limit möchtest.. dann musst du aber auch "leiden" :D

Kommentar von Fragex10 ,

Haha, danke für deine vielen guten Tipps. Ich werde sie mal testen. Wir sehen uns am 12.10.2016 Dann sag ich dir, wie es gelaufen ist ok? :)

Kommentar von Jealou ,

Gerne gerne :) Alles klar, ich bin gespannt :)

Antwort
von SechsterAccount, 37

Eier haben auf 100 Gramm 11 Gramm Eiweiß ;) man soll möglichst viele gute eiweissquellen in seine Ernährung aufbringen. Außerdem haben Eier nicht gerade so viel fett wie Käse und somit besser geeignet für solche die nur noch Eiweiß zu sich nehmen wollen ( also Schon genug fett am Tag gegessen )

Kommentar von Fragex10 ,

Fette sind ja eigentlich nicht "schädlich" für den Körper. Aber 11 Gramm ist doch sehr wenig. Ich dachte das auf 100g 30g Eiweiße enthalten sind. Ich weiß jetzt nicht, welches Eiweiß ich zu mir nehmen soll, soll ich am besten das von: Protein85 (http://www.protein-projekt.de/peak-protein-85/1000g/schoko/) nehmen? Da sind 85g Proteine in 100g drin.

Kommentar von SechsterAccount ,

Naja schlechte fette sind schon "schädlich" ... Ist halt nen proteinpulver , 85gramm sind meines Erachtens dann auch das Mindestmaß , kannst du dir holen ;) hatte bisher nur andere marken aber ist sicherlich nicht verkehrt

Antwort
von klugshicer, 14

Rumpsteak medium wäre besser.

Antwort
von xxxlx, 38

Solltest Du nicht zu viel von Essen, könnte auch gesundheitliche Schäden hervorrufen. Geh einmal zum Arzt und erkundige dich, wie Du am besten deine Muskeln aufbauen kannst. Es gibt mehrere Möglichkeiten, aber die jetzt alle aufzuzählen wäre ein bisschen zu viel verlangt. Auf alle Fälle durch sportliche Aktivitäten und dementsprechende Massagen. Da gibt es zum Beispiel Elektromaschetten die mit einer Batterie betrieben werden, für die Arme, Beine und den Bauch/Rückenbereich, diese Geräte stimmulieren die benannten Bereiche und sorgen auch für den Muskelaufbau. Aber einen Body zu bekommen von Heute auf Morgen ist nicht drin, das erfordert viel Geduld und Ausdauer. Viel Vergnügen beim ausprobieren.

Gruß von XXXLX

Antwort
von SechsterAccount, 13

Wie ich gelesen hab bist du Anfänger , da musst du dir wirklich noch nicht Gedanken darüber machen ;).

Kommentar von Fragex10 ,

Da hast du in einer gewissen Hinsicht recht. Möchte aber schnell bzw. viel Muskelmasse haben und da Proteine bekanntlich das beste mit Kohlenhydraten sind wollte ich das gerne machen haha :)

Kommentar von SechsterAccount ,

Ja mal grob gesagt , optimal ist 1,5-2 Gramm Eiweiß - 0,6-0,8 Gramm (gute) fette pro kg Körpergewicht . Und den Rest des kalorienüberschusses mit Kohlenhydraten füllen .
Dass der Muskel nach dem Training unbedingt Eiweiß brauch und dann besser aufnimmt ist Unsinn und wurde schon vor langem widerlegt ,klar sollte man danach Eiweiß essen , aber musst dir nicht direkt in der umkleide nen Shake (o.ä.) reinkippen , viel wichtiger als Eiweiß nach dem Training sind schnelle kohlenhydrate da der Muskel die Kraft brauch sich zu regenerieren . 15-30 Minuten danach ist Eiweiß vollkommen ausreichend .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten