Frage von LukasMU1995, 99

Eine Partnerin finden nach 4 Jahren Single?

Hey Community, Ich bin neu in diesem Forum und habe mich heute dazu entschlossen mein Problem anzugehen, jedoch weiss ich nicht wo anfangen....

Ich hatte meine erste Freundin mit fast 18, 2013 in Kanada. Sie war einfach perfekt. Leider mussten wir die Beziehung aufgrund der Entferung beenden. Seit ich nun zurück in Deutschland bin,bleibe ich immer Single... Ich treffe immer wieder sehr sympathische Frauen (aus meiner Sicht) bei Festen oder Veranstaltungen. Diese sind immer schon vegeben. Leider interessieren sich die Frauen generell gar nicht für mich. Ich scheibe nie mit welchen, bzw. werde nie angeschireben (nicht mal zurück angeschrieben). Immer wenn ich ein Mädchen nett anscheibe und nur ''Hallo, wie gehts?'' schreibe, kriege ich sofort 3 Nachrichten von deren Freundinnen, ich solle sie in ruhe lassen (Als wäre ich ein ''Triebtäter'') :)

Ich bin beruflich erfolgreich und sehe auch nicht aus wie ein Zombie.

Jetzt bin ich fast 22 und sogar meine Familie und Kollegen machen sich Sorgen. Das ist mir sehr unangenehm.

Bin ich einfach der Typ der nur im Ausland Frauen findet? Dort schreiben mir die Frauen interessanterweise...(zumindest heucheln sie Interesse und weisen dann höfflich ab).

Irgendwie habe ich das Gefühl bekommen, dass die Frauen unserer Gesellschaft so anspruchsvoll geworden sind was Männer angeht...(habe halt kein Six Pack).

Ich bin noch etwas ''altmodisch'' und halte den Frauen die Türe auf. Meistens endet dies in einer Diskussion: sie Fragen mich, ob ich denke dass sie das nicht alleine geschafft hätten...

Ich spiele nun seid einem halben Jahr fest mit dem Gedanken auszuwandern... Es macht mich psychisch so fertig... Schliesslich möchte ich mit einer Frau anständig umgehen, und nicht einfach stumpf anmachen. Dieses A...loch möchte ich nicht werden. (aber anscheinend stehen die Frauen drauf)

Was meint ihr?

Antwort
von PicaPica, 26

Erstmal herzlich willkommen hier.

Zweitens, du hattest doch die Nadel im Heuhaufen offensichtlich bereits gefunden und da spielt Entfernung doch nun überhaupt keine Rolle.

Natürlich ist es nicht einfach, wenn sich diese Nadel quasi am anderen Ende der Welt befindet, aber  - echter Liebe kann eine Anzahl an Kilometern nichts anhaben, nicht wahr? Ist jedenfalls meine Meinung.

Und wenn du sowieso darüber nachdenkst auszuwandern - dann weißt du doch schon wohin und zu wem, oder?

Ich würde dieses perfekte Mädel wieder anschreiben und wenn ihr tatsächlich so gut zusammenpasst, Liebe findet immer einen Weg und ihr sind Entfernungskilomenter, wie gesagt, egal.

Und deine Meinung, dass Frauen in dieser Gesellschaft so anspruchsvoll geworden sind, da musst du ihnen das gleiche Recht zugestehen wie dir selbst, denn du bist ja offensichtlich ebenfalls nicht anspruchslos und das ist ja auch gut so.

Je anspruchsvoller desto besser, aber vermeide den Fehler deine Ansichten und Ansprüche genau 1:1 auf Andere zu projezieren, sie genau so formen zu wollen, dass sie für dich passen, das wird nie funktionieren.

Antwort
von TheRessa, 42

Hei :)

Ja das mit dem Deckel für seinen Topf ist nicht so einfach ...

Es ist erstmal wichtig, das du du selbst bleibst.

Und ja ich habe es schon oft mitbekommen, meine Freundinnen stehen auch alle auf diese Typischen Arschlöcher ...

Wichtig finde ich es trotzdem, das du du selbst bleibst, weil es gibt die eine, die dich so mag wie du bist.

Und du bist ERST 22, also hast du noch Zeit, die EINE kennen zulernen.

Wichtig finde ich erzwinge es nicht, mach dir kein Stress,

Treffe dich mit Frauen ohne gleich mit ihnen dein ganzes Leben zu planen, das finde ich sehr wichtig... :)

Es gibt leider kein Rezept, dafür wie man seinen Deckel findet, aber ich hoffe ich konnte dir helfen...

Antwort
von Saund1994, 9

Mach dir keinen Stress. Erstens ist 22 nicht zu spät und zweitens hab ich die Erfahrung gemacht, dass umso weniger man sucht, umso mehr auf Einen zukommen.

Schau auf dich, dass es dir körperlich und geistig gut geht, dann wirst du interessant für die Mädels. Vor Allem schau, dass du den Glaubenssatz "Ich bekomme nur Mädels im Ausland" aus deinem Gehirn löschst. Sei offener. Das werden die Mädels nämlich spüren. Deine Ausstrahlung wird besser und somit kommen sie von ganz allein.

Umso mehr man sich versteift umso weniger klappt es.

Viel Erfolg

lg, stella

Antwort
von dielochisfangir, 30

Ich finde es süß das du die Türen aufmachst und ich denke es liegt nicht an dir das du keine neue Freundin hast sondern an den Leuten. Du solltest aber eher die richtige finden wenn du merkst das du Gefühle empfindest dann solltest du dich vielleicht mit ihr anfreunden und dann immer mehr auf sie zukommen damit nicht alles plötzlich ist oder du frägst deine ex weil ihr habt euch ja nur wegen der Entfernung getrennt oder ? Die mag dich ja kannst ja mal mit ihr drüber reden

Antwort
von angel7684, 32

Hey,

Du solltest nicht krampfhaft auf die Suche nach einer neuen Frau gehen, Frauen merken sowas...Ich tue mich momentan nach einer heftigen trennung auch schwer wieder jemanden zu finden, aber ich denke mir wenn es passiert passiert es.bis dahin lebe ich mein Leben allein , du musst dich selbst glücklich machen und mit dir zufrieden sein denn man zieht an was man ausstrahlt...lg

Antwort
von WelleErdball, 2

Ich kann mir vorstellen, dass du für eine Frau gar nicht offen bist weil du mit der alten noch nicht abgeschlossen hast. Das wirst du auch ausstrahlen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass du IMMER als Triebtäter dargestellt wirst. Ich finde auch nicht, dass Frauen generell nur hohe Ansprüche haben sondern die Frauen die für dich interessant sind. Man muss aber auch über den Tellerrand schaun und nicht nur die eigenen Muster bedienen, wenn man eine Partnerschaft haben möchte.

Antwort
von OBobb, 28

Deine Frage ist zu komplex um hier beantwortet zu werden, aber ich glaube ich kann dir trotzdem helfen. Ich hatte ein ähnliches Problem und habe auf youtube gesucht, wo mir erstmal viel Mist erzählt wurde. Jetzt habe ich aber einen super Channel gefunden, der so gut wie alle meine Fragen beantwortet hat. Der Channel ist unten verlinkt. Du musst aber vorsichtig sein, denn die meisten Leute wollen dir das Geld aus der Tasche ziehen mit irgendwelchen "super podcasts" ect. Ich habe nichts gekauft, habe mich lediglich für das gratis email-training angemeldet und es hat schon sehr viel geholfen. Also nicht dem erstbesten dein Geld in die Hand drücken!!

Hier ist Orlando Owen's Channel:

https://m.youtube.com/user/orlandoowen

Hoffe ich konnte helfen:)

LG

Kommentar von Mignon4 ,

Ist das (Eigen-)Werbung???

Kommentar von OBobb ,

Ne :)

Antwort
von Mignon4, 34

''Hallo, wie gehts?'' schreibe, kriege ich sofort 3 Nachrichten von
deren Freundinnen, ich solle sie in ruhe lassen (Als wäre ich ein
''Triebtäter'') :)

Kein Wunder, dass du darauf keine vernünftigen Antworten bekommst. Diese Ansprache zeugt nicht gerade von Interesse an dem Mädchen und ist ziemlich simpel und hohl. Sorry, ist aber so. Mädchen bekommen täglich hunderte solcher "hallo, wie gehts"-Zuschriften. Das ist langweilig und das gerade ist "die stumpfe Anmache", von der du in deiner Frage geschrieben hast.

Du mußt dir schon etwas Besseres einfallen lassen. Gehe auf das ein, was in den Profilen der Frauen steht. Schreibe ein bißchen über dich selbst, damit du Interesse erweckst. Da reicht nicht einmal ein Dreizeiler!

Kann es sein, dass du einfach zu bequem bist und dir gar keine richtige Mühe gibst, eine Frau kennenzulernen?

Kommentar von OBobb ,

Unsinn, wenn er sich nicht richtig Mühe machen würde hätte er die Frage ja nicht gestellt :)

Kommentar von Mignon4 ,

Das eine hat mit dem anderen gar nichts zu tun. "Hallo, wie gehts" ist nun wirklich sehr weit von Mühegeben entfernt!

Kommentar von LukasMU1995 ,

Jedesmal wenn ich merh schreibe, bekomme ich erst recht keine Antwort bzw. meisten schreiben mir dann irgendwelche Kolleginnen von ihr, ich solle sie in ruhe lassen.

Ich habe schon alles mögliche getestet...

Antwort
von frischling15, 3

Höre auf mit dem krampfhaften Suchen , lasse Dich finden !

Antwort
von OBobb, 17

Ach ja hier noch ein Nachwort zu meiner letzten Antwort:

Weil ich es hier schon oft gelesen habe dass Frauen oft auf Arshlöcher stehen: Sie stehen auf ein paar Eigenschaften die MIT dem Arshloch-sein auftreten, nicht aber auf das Arshloch selbst.

Diese Eigenschaften können z. B. sein:

• ein großes Selbstbewusstsein
• Das "Arshloch" braucht keine Frau, es "nimmt" sie. Das ist extrem attraktiv, wenn die Männer nicht versuchen sie um jeden Preis zu kriegen.

Die Frau muss eine ERGÄNZUNG, für dein Leben sein, nicht dein LEBENSZWECK.

Das wollte ich nochmal los werden

LG

Kommentar von OBobb ,

Sorry musste "Arshloch" ohne "C" schreiben, sonst würde die Antwort gesperrt werden :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten